photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Köln, 28. März 2011, Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BWMi) fördert die Teilnahme der PR-Agentur Krampitz an der Intersolar Europe 2011. Die weltgrößte Solarmesse findet vom 8. bis 10. Juni in München statt. Mit dem Förderprogramm will das Ministerium jungen Unternehmen die Erschließung internationaler Märkte erleichtern. Förderfähig sind innovative Firmen, deren Produkte, Verfahren und Dienstleistungen sich in wesentlichen Funktionen vom Standard unterscheiden.

Im Wettbewerb um die Unterstützung durch das BMWi überzeugte die auf erneuerbare Energien spezialisierte Agentur durch ihre besondere Ausrichtung. Zu ihren Stärken zählen insbesondere umfassendes Technologie- und Branchen-Know-how, bemerkenswerte Veröffentlichungsraten, langjährige, persönliche Journalistenkontakte und ein fünfsprachiges Team.

International und Erneuerbar

„Nur wenige Agenturen sind gleichzeitig so international ausgerichtet und auf regenerative Energien spezialisiert wie wir“, erklärt die Agenturinhaberin Iris Krampitz. Auch auf der Intersolar Europe 2011 ist die PR-Agentur Krampitz bisher der einzige Aussteller für PR-Dienstleistungen. „Unsere Messepräsenz gibt uns die Möglichkeit, die Vorteile gezielter PR-Arbeit gegenüber reinem Marketing aufzuzeigen.“

Krampitz ist davon überzeugt, dass die professionelle PR aufgrund der erklärungsbedürftigen Inhalte und der häufigen B2B-Tätigkeit der Anbieter im Bereich Erneuerbare Energien das wichtigste Medium zur Bekanntmachung und Markenkommunikation ist. Sie und ihre Mitarbeiter leisten kompetent und glaubwürdig überzeugende PR, beraten auch kleine und PR-unerfahrene Kunden – und das zu einem guten Preis.

Quelle: PR-Agentur Krampitz

Das PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler erstellt individuelle Pressemitteilungen für Solarunternehmen

You have no rights to post comments