photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cölbe, 27. Mai 2010 - Wagner & Co ist für den diesjährigen Intersolar AWARD gleich zweifach nominiert, und zwar in den beiden Kategorien Solarthermie und Photovoltaik. Der Intersolar AWARD würdigt herausragende Innovationen von nationalen und internationalen Unternehmen und Institutionen der Solarwirtschaft.

Nominiert in der Kategorie Solarthermie:

SECUTERM - einfach solares Warmwasser

Das Thermosiphonsystem SECUTERM von Wagner & Co hat einen besonders innovative Überhitzungsschutz. Er limitiert die Wassertemperatur auf 80 °C und verhindert Verkalkung und Schäden an Systemkomponenten. In der Basisversion kommt das System, in dem Trinkwasser und Solarkreis getrennt sind, ohne Stromversorgung aus. Das SECUTERM besteht aus einem leistungsstarken Kollektor, integriertem Rücklaufrohr und einem sehr gut isolierten Speicher. Der durchdachte Aufbau sichert eine fehlerfreie und einfache Installation. SECUTERM: für sicheres Warmwasser in sonnigen Gegenden.

Nominiert in der Kategorie Photovoltaik:

Neuer Sicherungs- und Montagehilfeclip TRICclip erhöht Montagesicherheit von Hammerkopfschrauben

Der zum Patent angemeldete Edelstahl-Clip bietet gleich mehrere Vorteile: Sicheres Verdrehen des Hammerkopfes, akustische Rückmeldung beim Einrasten, kein Zurückdrehen des Hammerkopfes sowie Verrutschen des Verbindungselements.

Der neue Sicherungs- und Montagehilfeclip ist eine kostengünstige Innovation von Wagner & Co, der die Montagesicherheit von Hammerkopfverbindungen sichtlich erhöht und die Montagezeit deutlich verkürzt, bei gleichzeitig hohem Bedienkomfort.

Der Wettbewerb Intersolar AWARD wird bereits zum dritten Mal ausgelobt und richtet sich an alle Aussteller der Intersolar 2010 in München oder San Francisco.Die 10 innovatisten Produktneuheiten werden von einer unabhängigen Jury für den Intersolar AWARD nominiert, dabei sind technologischer Innovationsgrad, Nutzen für Industrie, Umwelt und Gesellschaft, Wirtschaftlichkeit und Nachweis der Innovation ausschlaggebende Bewertungskriterien.

Die Verleihung des Intersolar AWARD 2010 findet am 9. Juni 2010 im Rahmen eines Festakts auf der Intersolar in München statt.

Quelle: Wagner & Co Solartechnik GmbH

You have no rights to post comments