photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Erfurt/Meiningen, 27. Februar 2012,  Die in Thüringen ansässige SecondSol GmbH, die erste unabhängige Handelsplattform für den Solar-Zweitmarkt, erhält Wachstumskapital aus dem von der bm-t beteiligungsmanagement thüringen gmbh gemanagten Thüringer Gründerfonds (ThGF). Das Kapital wird vor allem für den Aufbau skalierbarer Unternehmensstrukturen und die Vermarktung der Internetplattform im In-und Ausland verwendet.

„Aktuell gibt es nur wenige kleine Anbieter in diesem sehr attraktiven, sich gerade entwickelnden Marktsegment und wir sind sehr froh, durch die finanzielle Unterstützung der bm-t die Möglichkeit zu haben, internationaler Marktführer im Bereich des Solar-Zweitmarktes zu werden.“ betont Frank Fiedler, Geschäftsführer der SecondSol GmbH.

„Neben den bestehenden Kontakten in die Solarbranche und in die Versicherungswirtschaft hat uns die große Produktnachfrage aus dem In- und Ausland überzeugt und zeigt uns, dass das Unternehmen sehr gut aufgestellt ist, um sich im Wachstumsmarkt gebrauchter Solarkomponenten erfolgreich zu behaupten.“ so Stephan Beier, verantwortlicher Investmentmanager bei der bm-t.

Quelle: SecondSol GmbH

You have no rights to post comments