photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Umfragen

Untenstehend finden Sie einen Auszug über die aktuell laufenden Onlineumfragen der Meine Solar GmbH. Die Umfragen werden über das Meinungsportal Photovoltaikumfrage (http://www.photovoltaikumfrage.de/) durchgeführt.

Kriterien für die Wahl eines Händlers/Herstellers von Solarprodukten

Mit dieser Umfrage soll in Erfahrung gebracht werden, nach welchen Kriterien Installationsbetriebe, Solarteure und sonstige Verkäufer von Solarprodukten, einen Händler/Hersteller für den Bezug von Solarprodukten (Solarmodule, Wechselrichter, Kabel etc.) auswählen.

Preise von Solarstromanlagen 2010

Mit dieser Umfrage soll in Erfahrung gebracht werden, wie sich die aktuellen Preise von Solaranlagen zur Erzeugung von Solarstrom, die 2010 in Betrieb genommen wurden, entwickeln.

Speichertechnologien - Zukünftige Speicherung von Strom

Mit dieser Umfrage soll der Kenntnisstand und gegebenenfalls Wissensstand zum Thema Speichertechnologien in Erfahrung gebracht werden. Für was Speichertechnologien? Das bestehende Elektrizitätsversorgungssystem ist aus historischen Gründen nur eingeschränkt in der Lage, die veränderten künftigen Anforderungen einer modernen, auf erneuerbaren Energien basierenden Energieversorgung zu erfüllen. Da das bestehende Stromsystem aufgrund der Altersstruktur der Netze und des Kraftwerksparks in den kommenden Jahren umfassend modernisiert werden muss, d.h. ein neuer Investitionszyklus ansteht, bietet sich eine gute Gelegenheit für eine Umstrukturierung zu einem flexiblen, effizienten Energiesystem mit hohem Anteil erneuerbarer Energien. Hierbei ist das Gesamtsystem zu betrachten. Im Fokus dieser Umfrage steht deshalb die Frage, mit welchen Technologien Strom gespeichert werden kann.

Fachzeitschriften aus dem Bereich erneuerbarer Energien

Mit dieser Umfrage soll in Erfahrung gebracht werden, wie einzelne Fachzeitschriften (PHOTON, Photovoltaik, Sonne Wind & Wärme, Sonnenenergie, ep Photovoltaik, Solarthemen) in ihrer Gesamtheit beurteilt werden.

Renditeerwartung bei einer Investition in Solarstromanlagen

Mit dieser Umfrage soll in Erfahrung gebracht werden, wie hoch die Erwartung in die Rendite von Betreibern und zukünftigen Betreibern von Solarstromanlagen ist.

Ausbau der Photovoltaik in Deutschland - Im Auftrag der "The Open University" Großbritanien

Mit dieser Umfrage möchte die "The Open University" aus Großbritanien in Erfahrung bringen, wie sich der Ausbau der Photovoltaik bis zum Jahr 2015 in Deutschland entwickelt.

Quelle: Meine Solar GmbH

Kirchdorf, 20. Juli 2010 – Die durch das größte deutschsprachige Photovoltaikforum (http://www.photovoltaikforum.com) in Auftrag gegebene Zufriedenheitsanalyse wurde nach über einem Monat Laufzeit erfolgreich beendet. Um die Zufriedenheit der Forenteilnehmer sowie die Benutzerfreundlichkeit des Forums zu analysieren, wurden annähernd 40.000 Community-Teilnehmer zu einer Onlineumfrage über das Umfrageportal der Meine Solar GmbH (http://www.photovoltaikumfrage.de) eingeladen. Die Resonanz an der Onlinebefragung war unerwartet hoch, so dass aus den Ergebnissen wichtige Erkenntnisse gewonnen werden konnten. Zudem konnte die Zielgruppe für zukünftige Mediaplanungen genau definiert werden.

www.Photovoltaikforum.com

Bestnoten für das Photovoltaikforum

Über ein Schulnotensystem konnten die Teilnehmer das Forum unter anderem am Informationsgehalt, am Layout und Design sowie anhand der Reaktionsschnelligkeit auf Fragen bewerten. Über 80% der Umfrageteilnehmer vergaben die Bestnoten Eins und Zwei. Trotz durchweg positiver Ergebnisse gibt es jedoch punktuell auch Anlass dazu, einige Prozesse zu optimieren und das Portal zu verbessern, um den Nutzen für die User zu steigern. Genau hier beginnt auch die Arbeit für das Forenteam. „Vor uns steckt ein hartes Stück Arbeit. Für die vielen Teilnahmen und Anregungen möchte ich mich bei allen Usern, auch im Namen aller Moderatoren, herzlich bedanken.“, so Geschäftsführer Jürgen Haar. „Wir freuen uns, Preise im Wert von über 1.000 Euro an die drei Gewinner der Onlinebefragung übergeben zu dürfen.“

Ein Großteil der User nutzt das Forum um Meinungen einzuholen und Hilfe zu bestimmten Themen wie z.B. Anlagenplanung/ -Auslegung, Technische Komponenten und Steuern zu erhalten. Auch hat das Forum erheblichen Einfluss auf die Kaufentscheidung eines zukünftigen Solaranlagenbetreibers. Wichtige Gründe sind hier die objektive und unabhängige Bewertung von Angeboten, die Auslegung von Wechselrichtern im Verhältnis zu den Dacheigenschaften und Solarmodulen sowie die Wahl des richtigen Solarteurs.

Produkte nicht am Kunden vorbei entwickeln

„Die Ergebnisse der Umfrage haben uns gezeigt, wo Verbesserungsbedarf besteht. So werden wir das Photovoltaikforum sukzessive verbessern und auf die Wünsche unserer User eingehen. Die investierten Kosten in die Umfrage wurden gut angelegt. Der erhaltene Gegenwert sind die daraus gewonnenen Erkenntnisse, die unser Portal wieder ein Stück voranbringen und unsere Marktposition sichern. Die Skepsis vieler Unternehmen gegenüber Kundenumfragen können wir nicht verstehen. Wahrscheinlich ist es die Angst vor der möglichen Kritik. Wir fühlen uns jedenfalls in unserer Entscheidung bestätigt, dass die Wahl für die Ausführung der Umfrage auf die Meine Solar GmbH gefallen ist. Die professionelle Arbeitsweise und der reibungslose Ablauf haben uns überzeugt.“, so Jürgen Haar weiter.

„Eine Onlineumfrage ist für Solarunternehmen überaus effektiv und wesentlich günstiger, als ein Produkt auf den Markt zu bringen, das am Kunden vorbei entwickelt wurde und kaum oder keinen Absatz findet. Kunden sollten eigentlich schon sehr früh in den Entwicklungsprozess mit eingebunden werden. Nur so ist auch sichergestellt, dass keine Fehlinvestitionen getätigt werden, denn das kann sich auf Dauer kein Unternehmen leisten.“, bekräftigt Michael Ziegler, Geschäftsführer der Meine Solar GmbH.

Quelle:  Photovoltaikforum

Wer versteckt sich hinter diesem Fass mit Atommüll vor der Solarindustrie?

Atomfass

A: Reiner "Calli" Calmund

B: Dr. Norbert Röttgen

C: Der Dalai Lama

Die Lösung lautete natürlich Antwort B - Dr. Norbert Röttgen. Gewonnen hat die Erlebnisbox vom Erlebnisspezialisten Jochen Schweizer, Denise M. aus Rotenburg. Herzlichen Glückwunsch!

Erlebnisbox “OUTDOOR” vom Erlebnisspezialisten Jochen Schweizer!

  • Der perfekte Gewinn für alle die jede freie Minute an der frischen Luft verbringen
  • Der Gewinner wählt selbst: Freie Wahl aus über 80 Erlebnissen
  • Über 470 Erlebnisorte
  • Mit Erlebnissen aus den Kategorien: Abenteuer & Sport, Wasser & Wind, Fliegen & Fallen, Motorpower sowie Erlebnisse mit Tieren

Auszug: Bungee Jumping am Staudamm / Goldwaschen für 2 / Powerboat-Rallye u.v.m.

Mit dieser Umfrage möchte die Meine Solar GmbH in Erfahrung bringen, wie Sie einzelne Fachzeitschriften aus dem Bereich erneuerbarer Energien in Ihrer Gesamtheit beurteilen. Diese online durchgeführte Meinungsumfrage richtet sich an alle, die gelegentlich oder regelmäßig die vorgestellten Fachzeitschriften lesen.

Vorgestellte Fachzeitschriften:

  • PHOTON
  • Photovoltaik
  • Sonne Wind & Wärme
  • Sonnenenergie
  • ep Photovoltaik
  • Solarthemen

Diese Umfrage ist anonym. Die Dauer der Umfrage beträgt ca. 4 bis 8 Minuten und ist voraussichtlich bis Ende August 2010  online.

Direktlink zur Umfrage: http://www.photovoltaikumfrage.de/fachzeitschriften/

Bleiben Sie auf dem Laufenden und informieren Sie sich unter www.photovoltaikumfrage.de/html/umfragen.php über auktuell laufende Onlineumfragen.

Photovoltaikumfrage - Das Meinungsportal

Seelow, 19. November 2009 - Die rege Teilnahme an den online durchgeführten Meinungsumfragen des Umfrageportals der Meine Solar GmbH (www.photovoltaikumfrage.de) zeigt deutlich, dass das Interesse zur Teilnahme an Online-Umfragen stetig wächst. Die Anmeldungen auf dem Portal nehmen ebenfalls täglich zu und die Resonanz der Teilnehmer ist durchweg positiv. Für jede Neuanmeldung spendet die Meine Solar GmbH einen Euro zur Unterstützung krebskranker Kinder an eine ausgewählte Stiftung.

Online durchgeführte Meinungsumfragen

Diese Befragungsart, aus dem Bereich der Meinungsforschung, birgt gegenüber anderen Umfragearten wesentliche Vorteile. Die Umfragen können von den Teilnehmern zu jeder Tageszeit online beantwortet werden. Die Anonymität der Teilnehmer bleibt ebenfalls gewahrt, da keine Rückschlüsse auf einzelne Teilnehmer gezogen werden können.

So fällt es vielen Teilnehmern leichter nicht nur positive, sondern auch negative Meinungen und Erfahrungen bekannt zu geben. Des Weiteren können die Teilnehmer mit ihren Antworten wesentlichen Einfluss auf die Entwicklung in der Solarbranche nehmen. Dieser Einfluss wird von vielen Branchenteilnehmern gewünscht. Gleichzeitig aber auch, wird die Meinung und Erfahrung der Teilnehmer zu bestimmten Themen von vielen Solarunternehmen unterschätzt. Einzelne Stimmen finden bei den betreffenden Unternehmen überhaupt kein Gehör, die Stimmen vieler Teilnehmer hingegen, können die Macht der Gruppe nutzen.

Noch vor Bekanntgabe der neuen Umfrage zur Ermittlung der Kriterien für die Wahl eines Händlers und Herstellers von Solarprodukten, wurde eine hohe Anteilnahme verzeichnet. Viele Solarteure, Installationsbetriebe und Solaranlagenverkäufer nahmen bereits an der Umfrage teil und gaben einige Mängel beim Umgang mit Händlern und Herstellern von Solarprodukten bekannt. In jeder Hinsicht besteht seitens der Händler und Hersteller Verbesserungsbedarf, insbesondere in puncto Service.

Die Ergebnisse, der im November endenden Umfrage über die Preise der im Jahr 2009 in Betrieb genommenen Solarstromanlagen, sind bereits jetzt schon aussagekräftig. Weitere Meinungsumfragen zu verschiedenen Themen sind bereits in der Entwicklung.

Laufende Meinungsumfragen, für die es keiner Anmeldung Bedarf, können unter folgenden Link eingesehen werden: http://www.photovoltaikumfrage.de/html/umfragen.php

Aktuelle Online-Umfragen:

Kriterien für die Wahl eines Händlers/Herstellers von Solarprodukten

Die große Gehaltsumfrage - Was verdient die Solarbranche

Preise von Solarstromanlagen

Quelle: Meine Solar GmbH - Photovoltaikumfrage