photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Lauf bei Nürnberg, 20. Mai 2010, Das Systemhaus SUNWORX-Solar GmbH präsentiert bereits zum sechsten Mal in Folge Produkte „Made in Germany“ auf der Intersolar. Als Komplettanbieter für schlüsselfertige Photovoltaikanlagen aller Größen hat sich das fränkische Unternehmen auch international einen Namen gemacht.

In diesem Jahr zeigt SUNWORX die größte PV-Dachanlage Italiens und präsentiert die aktuelle Projektplanung. Auch das Test- und Entwicklungszentrum SUNWORX-Research im Bayerischer Wald ist immer ein Thema, zeigt es doch das extreme Qualitätsbewusstsein des Unternehmens.

„Wir streben neue Partnerschaften an und treiben konsequent die weitere Internationalisierung unseres Unternehmens voran“ gibt der Geschäftsführer Willi Wohlfart einen Ausblick. Das fränkische Unternehmen ist bereits an Standorten in Griechenland, Italien, Tschechien, der Türkei und in den USA vertreten und die Vorbereitungen für weitere Wachstumsmärkte laufen auf Hochtouren. „Für das internationale Projektgeschäft sind wir bestens gewappnet! Projektierung - Engineering - Herstellung, alles aus einer Hand,“ erklärt Wohlfart begeistert.

SUNWORX-Solar, Halle A6, Stand A6.310.

Quelle: SUNWORX-Solar GmbH

You have no rights to post comments