photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Peking/Tübingen, 11. Januar 2010 — Die Storymaker Agentur für Public Relations GmbH und econet china geben den ersten “Green Media” Führer für China heraus. Das Handbuch bietet einen aktuellen Überblick über Medien, die Umwelt bezogene Themen abdecken, mit einem Schwerpunkt auf Print- und Online-Publikationen. Der „Green Media“ Führer ist in die drei Rubriken unterteilt: Gebäudetechnologie, Umwelttechnologie sowie Energie.

Das Handbuch erscheint in einer Zeit des wachsenden Umweltbewusstseins in China. Die chinesische Regierung und chinesische Unternehmen suchen nach praktischen Lösungen etwa zur Reduktion von CO2-Emissionen. Der verstärkte Einsatz von „grünen“ Technologien wird als ein wichtiger Schritt betrachtet, um dieses Ziel zu erreichen. Deutschland gilt als Vorreiter für die Entwicklung innovativer und nachhaltiger Umwelttechnologien. Den Unternehmen fehlt es teilweise jedoch an den richtigen Kommunikations- und Marketingkanälen, um Interessenten über ihr Know-how, ihre Produkte und Lösungen zu informieren. Der Medienführer soll einen Teil dieser Lücke schließen.

Der Green Media Führer, der in englischer Sprache erscheint, ist speziell für Manager und Marketingexperten chinesischer und deutscher Unternehmen in China konzipiert. Neben einem Medienprofil finden sich zu jedem der rund 85 Medien Informationen zur Leserschaft, Erscheinungshäufigkeit, Anzeigenpreise sowie Kontaktdaten zur Redaktion und Anzeigenabteilung.

Der Medienführer ist kostenlos und kann unter http://www.storymaker.de/storymaker_green_guide.pdf heruntergeladen werden.

Quelle: Storymaker GmbH Agentur für Public Relations

You have no rights to post comments