photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Berlin, 07. Oktober 2011, In Gedenken an Hermann Scheer veranstalten der SPD-Parteivorstand, die SPD-Bundestagsfraktion und die Hermann-Scheer-Stiftung am 14. Oktober 2011, dem Todestag von Hermann Scheer, ein energiepolitisches Symposium. Neben dem SPD-Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel sprechen Nina Scheer, Vorstand der Herman-Scheer-Stiftung, Erhard Eppler, Ulrich Kelber, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, und Margit Conrad, Staatministerin in Rheinland-Pfalz.

Das Symposium greift energiepolitische Fragen auf, wie sie sich auf dem Weg in das Zeitalter der erneuerbaren Energie stellen, und setzt sich mit politischen Gestaltungsebenen und deren Wirken in Gesetzgebungsprozessen auseinander.

Die Veranstaltung findet am 14. Oktober 2011 im Willy-Brandt-Haus (Berlin) statt.

Quelle: SPD

You have no rights to post comments