photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bonn, 21. April 2011, Die SolarWorld AG verleiht in diesem Jahr bereits zum 6. Mal den SolarWorld Junior Einstein Award, mit dem junge Fachkräfte für die Solarbranche begeistert und innovative Ideen gefördert werden sollen. Für den begehrten Preis können sich Nachwuchswissenschaftler bewerben, die eine herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeit im Bereich der Photovoltaik oder einem angrenzenden Gebiet verfasst haben. Die Bewerbungsfrist endet in diesem Jahr am 15. Juni. Der Preis wird am 5. September 2011 im Rahmen der 26. Europäischen Photovoltaik Solar Energie Konferenz in Hamburg verliehen.

SolarWorld AG

Im vergangen Jahr wurde Dr. Christian Reimann für seine Promotion mit dem SolarWorld Junior Einstein Award ausgezeichnet. „Die Auszeichnung ist der bisherige Höhepunkt meiner Kariere. Nach meiner Promotion bin ich jetzt Gruppenleiter am Fraunhofer IISB in der Abteilung Kristallzüchtung und verantwortlich für die Silizium Kristallisation“, so Dr. Christian Reimann.

 

Weitere Informationen zum SolarWorld Junior Einstein Award sowie die Bewerbungsunterlagen findet man unter: www.einstein-award.com

 

Quelle: SolarWorld AG

You have no rights to post comments