photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Konstanz, 25. November 2011, Das Solarunternehmen Sunways AG ist auf der Schweizer Hausbau- und Energiemesse mit innovativen Photovoltaik-Lösungen vertreten. Die Fachmesse findet vom 24. bis 27. November 2011 zum zehnten Mal in Bern statt. Erwartet werden bei über 400 Ausstellern bis zu 25.000 Besucher. Das Thema: "Zukunftsgerichtetes Bauen und Sanieren in der Schweiz"

Sunways AG

Als Anbieter von technologisch führenden Photovoltaik-Produkten und –lösungen zeigt die Sunways AG aus Konstanz in Halle 1.1, welchen Beitrag die Solartechnologie zur energieeffizienten Planung und Gestaltung von Gebäuden leisten kann.

Sunways Solarmodule der Eco-Line

Sunways Solarmodule garantieren höchste Erträge. Die innovative Sunways P3 Technology verhindert sowohl die licht- als auch die spannungsinduzierte Leistungsminderung und sorgt zusätzlich durch eine besonders enge Zellen-Stromsortierung für bestmögliche Leistungsstabilität und damit deutliche Mehrerträge. Die Sunways Qualitätsmerkmale stehen für weitere Vorteile: Die tatsächliche Leistung der Module liegt immer bis zu 5 Watt peak über der angegebenen Nennleistung („LeistungPlus+“). Sunways Solarmodule sind besonders stabil und wetterbeständig („SolidPlus+“). Das monokristalline Solarmodul SM 245M ist in Leistungsklassen bis 250 Watt peak, das multikristalline Solarmodul SM 240U in Leistungsklassen bis 245 Watt peak erhältlich.

Sunways Solarinverter mit HERIC®-Schaltung

Der Ertrag einer Photovoltaikanlage wird nicht nur durch die Solarmodule, sondern auch durch den Wechselrichter (Solarinverter) bestimmt. Die Nutzer von Sunways Solarinvertern mit der patentierten HERIC®-Schaltung profitieren von überdurchschnittlichen Erträgen durch Wirkungsgrade von bis zu 98 Prozent. Ausgestattet mit einem komfortablen Grafikdisplay und umfassenden Kommunikationsmöglichkeiten sind Sunways Solarinverter auch einfach zu bedienen. Mit dem NT 3000 bietet Sunways seinen Kunden in der Geräteserie „New Technology“ inzwischen fünf einphasig einspeisende Wechselrichter mit Leistungsklassen zwischen 2.500 und 5.000 Watt.

Zukunftsweisende Lösungen für moderne Architektur

Umweltfreundliche Energiegewinnung und Energieeffizienz lassen sich auch mit hohen Ansprüchen an Wohnkomfort und Ästhetik verbinden. Mit dem Sunways Indachlaminat samt Montagesystem zeigt das Unternehmen eine designorientierte Komplettlösung für leistungsstarke und sichere Energiedächer, die in Kürze in den Handel kommt. Herkömmliche Dacheindeckungen können damit vollständig ersetzt werden. Das Indachlaminat eignet sich für Dachneigungen von 10 bis 60 Grad und stellt keine erhöhten Anforderungen an die Unterkonstruktion.

Bei der gebäudeintegrierten Photovoltaik (GIPV) übernehmen Photovoltaik-Elemente in Dächern oder Fassaden neben der Stromproduktion zusätzliche Funktionen der Gebäudehülle. Transparente Sunways Solarzellen in kundenindividuellen Glasmodulen werden beispielsweise zur Verschattung eingesetzt und bieten gleichzeitig Sicht- und Wetterschutz.

Quelle: Sunways AG

You have no rights to post comments