photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dresden, 31. Mai 2010 - Ziel ist es, durch kommunikative Alleinstellung die Erkennbarkeit und damit Bekanntheit der Marke SOLARWATT zu steigern. In Zusammenarbeit mit der Dresdner Werbeagentur VOR wurde ein in der Branche einzigartiges Kommunikationsprinzip entwickelt. Das Prinzip basiert auf der inhaltlichen Verknüpfung der Einheit „Watt“ für die physikalische Größe Leistung mit dem Wortbestandteil „Watt“ in SOLARWATT: Watt ist die Maßeinheit für Leistung - SOLARWATT ist die Maßeinheit für die optimale Nutzung solarer Energie.

Kommuniziert wird über Headlines mit konkreten Botschaften, die weitestgehend die branchenüblichen Solarfotos ersetzen werden. Mit den klaren, sachlich formulierten und begründeten Aussagen werden die unterschiedlichen Lebenswelten von Geschäftspartnern, Investoren und Endkunden im In- und Ausland angesprochen. Als Überraschungsmoment wird jede Botschaft mit einer kleinen, thematisch passenden und geschickt platzierten Bildmarke versehen sein.

Die Kommunikationsmaßnahmen umfassen Anzeigen in Publikums- und Fachzeitschriften sowie die Neugestaltung von Homepage, Messeauftritt und Vertriebsunterlagen.

Quelle: SOLARWATT AG

You have no rights to post comments