photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Berlin, 22. Mai 2012, Der Dünnschicht-Solarmodulhersteller Inventux Technologies AG aus Berlin meldete am 18. Mai 2012 beim Amtsgericht Charlottenburg Insolvenz an. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Prof. Rolf Rattunde bestellt. Die Inventux Technologies AG war seit Beginn des Unternehmensstarts sehr erfolgreich und konnte auch im Dünnschichtbereich Wirkungsgradrekorde vorweisen. Das Photovoltaik-Unternehmen bot u.a. Dünnschicht-Solarmodule mit integriertem Montagesystem an.

Inventux

Die Inventux Technologies AG wird nicht das letzte Unternehmen sein, dass auf Grund der verfehlten Umweltpolitik Insolvenz anmelden muss.

Quelle: Inventux Technologies AG

You have no rights to post comments