photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitterfeld-Wolfen, 14. September 2011, Die Calyxo GmbH aus Bitterfeld-Wolfen stellt neue Dünnschichtmodule der Generation CX3 vor. Nach intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit ist es dem Hersteller nun gelungen, einen weiteren Effizienzgewinn zu realisieren. Gelungen ist dies durch die Weiterentwicklung der elektrischen Parameter sowie durch die Optimierung der Breiten von Solarzellen (maximale Leistung bei niedriger Spannung).

Das neue Calyxo CX3 Dünnschicht-Solarmodul

Mit einer Nennleistung von 72,5 Watt auf 0,72 m² zählen die Calyxo-Module zu den leistungsstärksten in der Klasse der CdTe-Dünnschichtmodule. Insgesamt erreicht die neue Calyxo-Generation einen Modulwirkungsgrad von  10,5 Prozent. Die Auslieferung erfolgt in einer Positiv-Sortierung von +2,5 W/-0W.

Dank geringer Spannungen können mehr der neuen CX3 Module auf einen String geschaltet werden. Calyxo spricht von einer möglichen Leistungssteigerung pro String von bis zu 35 Prozent. Dadurch reduzieren sich die Kosten für die übrige Systemtechnik maßgeblich.

Auch das Moduldesign wurde optimiert. Die schwarzen CX3 Module fügen sich durch eine umlaufende, schwarze Randversiegelung und die schlanke rahmenlose Bauweise optimal in die Gebäudeoptik ein.

Durch die Verwendung modernster Werkstoffe sind die Calyxo CX3 noch unempfindlicher gegen Umwelteinflüsse. Eine verbesserte Feuchtigkeits- und Dampfsperre sorgt für eine hohe Lebenserwartung. Die Zertifizierung nach IEC 61646 und IEC 61730 mit doppelten Prüfzeiten sowie der bestandene Schadgastest belegen dies. Zudem entsprechen die Solarmodule den Anforderungen des britischen BRE-MCS-Programms.

Calyxo gibt fünf Jahre Gewährleistung auf die Module sowie eine Leistungsgarantie von 90 Prozent in den ersten 10 Jahren und 80 Prozent in den folgenden 15 Jahren. Zudem garantiert Calyxo am Ende der Nutzungszeit das kostenlose Recycling der Module.

Die CX3 Module werden in einer gut handhabbaren Modulgröße von 1200 x 600 mm produziert. Mit einem Gewicht von nur 12 kg lassen sich die Module problemlos mit der bewährten Landscape Montage installieren.

Quelle: Calyxo GmbH

You have no rights to post comments