photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Tempe/Frankfurt, 19. September 2011, Der Solarmodulhersteller First Solar hat seine im Werk Frankfurt (Oder) produzierten Solarmodule nun auch nach „Made in EU“ zertifizieren lassen. Mit dem Programm des italienischen Conto Energia IV soll die Verwendung von Bauteilen „Made in Europe“, die  mindestens zu 60 Prozent vor Ort hergestellt werden, mit einer Prämie von 10 Prozent auf den normalen Einspeisetarif gefördert werden.

„Diese Zertifizierung bietet unseren italienischen Kunden einen Mehrwert, da die Attraktivität von Investitionen in kommerzielle Photovoltaikanlagen steigt“, so Stephan Hansen, Vice President für Vertrieb bei First Solar für Europa, den Nahen und Mittleren Osten und Afrika. „Das bestätigt auch unsere Strategie, ausschließlich in Europa zu produzieren, das nach wie vor einen unserer wichtigsten Märkte weltweit darstellt.“ First Solar betreibt seit 2007 eine Produktionsanlage für innovative Dünnschicht-Solarmodule in Frankfurt (Oder).

Das Unternehmen ist derzeit dabei, die Fertigungskapazität der Anlage auf etwa 500 MW jährlich zu verdoppeln. First Solar beschäftigt über 1.200 Mitarbeiter in Frankfurt (Oder) und über 1.400 in der gesamten europäischen Union und wurde kürzlich vom Great Place to Work Institute Deutschland im zweiten Jahr in Folge als bester Arbeitgeber ausgezeichnet. Außerdem stammen die meisten Rohmaterialen, die First Solar für die Produktion in Deutschland verwendet, aus der Europäischen Union. Die Module von First Solar wurden außerdem vor Kurzem nach IEC 61701 zertifiziert, was ihre Widerstandsfähigkeit gegen korrodierenden Salzsprühnebel in Küstengegenden belegt.

Alle Module von First Solar werden mit 25 Jahren Leistungsgarantie geliefert und das Unternehmen bietet eine in der Branche einzigartiges Programm zur Entsorgung und Wiederverwertung der Module an. Außerdem werden die Module von First Solar ressourcen- und energieeffizient produziert, was zu der geringsten Energierücklaufzeit und dem

geringsten Carbon Footprint bei allen erhältlichen Photovoltaiktechnologien führt. Über First Solar, Inc. First Solar produziert Solarmodule mit fortschrittlicher Halbleitertechnologie und ist ein erstklassiger Anbieter von umfassenden Photovoltaik (PV)-Systemlösungen. Das Unternehmen bietet damit bereits heute eine wirtschaftlich tragbare Alternative zu fossilen Energieträgern. Von der Materialbeschaffung bis zur Rücknahme und Wiederverwertung am Gebrauchsende konzentriert sich First Solar auf die Herstellung von kostengünstigen und umweltfreundlichen Lösungen im Bereich erneuerbare Energien.

Quelle: First Solar

You have no rights to post comments