photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Solarhybrid AG

Brilon / Markranstädt, 12. April 2010 –  solarhybrid präsentiert sich als innovativer Systemhersteller vom 14. bis 17. April 2010 auf der IFH Intherm Nürnberg, Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und Erneuerbare Energien. Nach der ISH in Frankfurt am Main und der Intersolar in München wird jetzt in Nürnberg auf einem der wichtigsten Branchentreffs Süddeutschlands das Energie-Plus-System dem Fachpublikum vorgestellt.

Das Energie-Plus-System erzeugt Wärme und Strom aus regenerativen Energien. Es besteht aus: Hybrid-, Solarthermie- und Photovoltaik-Kollektoren. Der solarhybrid Energiesäule©, die Hydraulik und Steuerungstechnik vereint und für alle Heizungssysteme Energiemanagement auf höchstem Niveau bietet. Und der solarhybrid Außenluftwärmepumpe powered by Mitsubishi Electric Zubadan, die erstmals teilweise erdversenkt und deshalb extrem leise ist. Das System wird als Komplettlösung angeboten, ist aber auch mit einzelnen Komponenten Schritt für Schritt installierbar. Wer vor allem an der Wärmepumpe interessiert ist, wird sich über den Messe-Aktionspreis freuen.

Quelle: solarhybrid

You have no rights to post comments