photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

München, 09. September 2010, Die internationale Ausstellung und Konferenz CLEAN TECH WORLD und der Kongress Solar Summit Freiburg haben es sich zum Ziel gemacht, über eine nachhaltige, CO2- freie Zukunft zu informieren und die technologischen Entwicklungen in diesen Bereichen weiter voranzutreiben. Deshalb nutzen beide Veranstaltungen gemeinsame Synergien. Zusammen mit seinen Partnern, dem Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE und Freiburg Green City, wird der Solar Summit Freiburg somit vom 17. bis 19. September 2010 mit einem Stand auf der CLEAN TECH WORLD in Berlin vertreten sein.

Die internationale Ausstellung und Konferenz CLEAN TECH WORLD wird vom 15. bis 19. September 2010 erstmals neueste Produkte und Entwicklungen aus allen Bereichen der Umwelttechnologie auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin präsentieren. Die CLEAN TECH WORLD will wegweisende Lösungen von heute und die spannendsten Visionen für morgen sichtbar und erlebbar machen. Sie rückt die Faszination Technologie in den Mittelpunkt der Gesellschaft und bildet dabei die Bereiche Clean Mobility, Clean Energy, Clean Tech Living, Good Governance, Water & Waste, Green Finance und Research & Development ab.

Der internationale Kongress Solar Summit Freiburg legt vom 13. bis 15. Oktober 2010 den Schwerpunkt auf den Mobilitätssektor. Auf internationaler Spitzenebene wird es dann um die Fortschritte bei der Entwicklung umweltverträglicher Antriebs- und Fahrzeugkonzepte sowie deren Implementierung auf dem Markt gehen. Experten aus der Automobilindustrie, der Elektrizitätswirtschaft, der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie sowie der Batterietechnik werden praxisgerechte Lösungen vorstellen und über innovative Mobilitätsformen der Zukunft diskutieren.

Quelle: Messe München GmbH

You have no rights to post comments