photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erlangen, 26. September 2011, Hannes Kuhn hat dem Vorstand der Solar Millennium AG in der vergangenen Nacht mitgeteilt, dass er mit sofortiger Wirkung sein Mandat als Aufsichtsrat der Gesellschaft niederlegt. Kuhn begründete seine Entscheidung in einer persönlichen Erklärung. Ein Nachfolger für Kuhn wird zur gegebenen Zeit mitgeteilt.

Der Vorstand nahm den Rücktritt von Kuhn mit Respekt und Anerkennung zur Kenntnis. Er erwartet, dass diese persönliche Entscheidung dazu beiträgt, die das Unternehmen, seine Belegschaft und Kuhn selbst sehr belastende öffentliche Auseinandersetzung um seine Person zu beenden.

Der Vorstand dankte Hannes Kuhn für seinen wesentlichen Beitrag bei der Gründung und dem Aufbau der Solar Millennium AG zu einem der weltweit führenden Entwickler und Betreiber solarthermischer Kraftwerke.

Quelle: Solar Millennium AG

You have no rights to post comments