photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

München, 27. Januar 2011, Siemens Energy hat mit der Suntech Power Holdings Co., Ltd., dem weltweit größten Hersteller von Photovoltaik (PV)-Modulen, ein Rahmenabkommen geschlossen. Die Module, die Suntech gemäß dieser Vereinbarung an Siemens liefert, sind für den Einsatz in verschiedenen europäischen Projekten bestimmt.

“Siemens bietet schlüsselfertige Lösungen für Photovoltaik-Anlagen. Mit Suntech haben wir einen Hersteller als Partner gewonnen, der wegen der Zuverlässigkeit seiner Technologie von den finanzierenden Banken uneingeschränkt akzeptiert wird“, sagte Martin Schulz, Vice President Photovoltaic der Siemens-Division Renewable Energy.

In den vergangenen sieben Monaten hat Siemens Aufträge für PV-Anlagen mit einer Gesamtkapazität von über 80 Megawatt aus sechs Ländern erhalten. Als Generalunternehmer bringt Siemens für die schlüsselfertige Errichtung von PV-Kraftwerken Komponenten aus dem eigenen Unternehmen wie Wechselrichter, Transformatoren und Mittelspannungsanlagen ein und kombiniert diese mit PV-Modulen von externen Anbietern sowie Produkten aus den lokalen Märkten.

Jerry Stokes, President von Suntech Europe, sagte: “Wir freuen uns über die strategische Kooperation mit Siemens, einem starken Partner. Wir sind im Rahmen dieser Partnerschaft schon in mehreren europäischen Ländern in der Umsetzung gemeinsamer Projekten. Die globale Präsenz von Siemens ermöglicht eine erfolgreiche Zusammenarbeit aber auch in anderen Regionen.“

Photovoltaik-Anlagen sind Teil des Siemens-Umweltportfolios, mit dem das Unternehmen im Geschäftsjahr 2010 einen Umsatz von rund 28 Mrd. EUR erzielte. Das macht Siemens zum weltweit größten Anbieter von umweltfreundlicher Technologie. Kunden haben mit entsprechenden Produkten und Lösungen des Unternehmens im selben Zeitraum 270 Millionen Tonnen Kohlendioxid (CO2) eingespart, das ist so viel wie Hongkong, London, New York, Tokio, Delhi und Singapur in Summe an CO2 jährlich ausstoßen.

Quelle: Siemens AG / Suntech Power Holdings Co., Ltd.

You have no rights to post comments