photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

München, 13. Dezember 2011, Solarmodulhersteller Canadian Solar geht Lieferabkommen mit Siemens ein. Im Rahmen dieser Kooperation liefert Canadian Solar Module mit einer Gesamtleistung von 2,5 MW für zwei Solarsysteme: eine Aufdachanlage sowie ein Carport. Die beiden Anlagen werden von Siemens für die Universität Murcia in Spanien errichtet. Bei beiden Projekten nutzt Siemens die Module der Baureihe MaxPower CS6X von Canadian Solar, die Solarmodulserie für Großanlagen. Aufgrund der größeren Dimensionen, der höheren Leistungsabgabe und Performance bietet die MaxPower-Reihe klare Vorteile bei den Systemkosten pro Watt durch Optimierung des Montageplatzes.    

„Wir freuen uns sehr, dass sich Siemens bei dieser Umweltschutzinitiative für Module von Canadian Solar entschieden hat. Wir freuen uns auch auf die weitere Zusammenarbeit mit global führenden Unternehmen wie Siemens bei der weltweiten Förderung von Solarenergie“, so Dr. Shawn Qu, Chairman und CEO von Canadian Solar.

Quelle: Canadian Solar

You have no rights to post comments