photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Freiburg, 31. März 2011, Die S.A.G. Solarstrom AG (WKN: 702 100, ISIN: DE0007021008), Freiburg, gibt einen Sonder-Wandlungszeitraum für die 6,25 % Wandelschuldverschreibung 2007 / 2010 /2012 bekannt. Vorstand und Aufsichtsrat der S.A.G. Solarstrom AG haben beschlossen, den Inhabern der Wandelschuldverschreibungen (WKN: A0TGEV, A0SMCL, A0SMLC, ISIN: DE000A0TGEV3, DE000A0SMLC8 und DE00AZ1U68) gemäß § 4 Abs. 3 lit. b) der Wandelanleihebedingungen einen Sonder-Wandlungszeitraum vom 04.04.2011 bis zum 15.04.2011 (einschließlich) einzuräumen. Der Umfang der jeweils möglichen Wandlung richtet sich nach § 4 Abs. 1 der im Juni 2010 im Rahmen der Verlängerung der Wandelschuldverschreibung aktualisierten Wandelanleihebedingungen.

Quelle: S.A.G. Solarstrom AG

You have no rights to post comments