photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Freiburg, 31. Mai 2011, Die Hauptversammlung der S.A.G. Solarstrom AG (WKN: 702 100, ISIN: DE0007021008) hat am 30. Mai 2011 in Freiburg eine Dividende in Höhe von 12,5 €-Cent pro Aktie beschlossen, die zum 15. September 2011 ausgezahlt werden wird. Auch Vorratsbeschlüsse für eine mögliche Kapitalerhöhung und den Rückkauf eigener Aktien wurden mit großer Mehrheit beschlossen.

Die Aktionäre der S.A.G. Solarstrom AG zeigten auf der diesjährigen Hauptversammlung eine breite Unterstützung der Geschäftspolitik von Vorstand und Aufsichtsrat. Beide Gremien wurden für das Geschäftsjahr 2010 entlastet und erhielten Beifall für die guten Ergebnisse des vergangenen Jahres, den stringenten profitablen Wachstumskurs  und den weiterhin positiven Geschäftsausblick für 2011 und die Folgejahre.

Mit 93,2 % des anwesenden Kapitals wurde eine Dividende von 12,5 €-Cent beschlossen, die am 15. September 2011 ausgezahlt werden wird.  Mit 99 % des auf der Hauptversammlung stimmberechtigten Kapitals wurde die Gesellschaft erneut ermächtigt, eigene Aktien bis maximal 10 % des Grundkapitals zu erwerben. Aktuell hält die S.A.G. Solarstrom AG 484.858 eigene Aktien im Bestand und damit 3,7 % des Grundkapitals. Die neue Ermächtigung gilt bis zum 29. November 2012.

Mit einer ebenfalls sehr großen Mehrheit von 99,6 % stimmte die Hauptversammlung der Schaffung neuen genehmigten Kapitals in Höhe bis zu 15 Mio. € zu. Der neue Vorratsbeschluss ersetzt das zuvor genehmigte Kapital in Höhe von 10,6 Mio. €.

Mit über 99,9 % wurde zudem dem Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der Vertriebstochter S.A.G. Solarstrom Vertriebsgesellschaft mbH mit der Gesellschaft zugestimmt. Zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2011 wurde die PricewaterhouseCoopers AG, Freiburg i.Br. gewählt.

„Wir freuen uns sehr über das hohe Interesse der Aktionäre und den großen Vertrauensbeweis, den uns die Hauptversammlung mit den Abstimmungsergebnissen entgegengebracht hat. Das ist uns Ansporn, den eingeschlagenen Kurs weiter konsequent zu verfolgen“, so Dr. Karl Kuhlmann, CEO der S.A.G. Solarstrom AG.

Quelle: S.A.G. Solarstrom AG

You have no rights to post comments