photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Wuxi, 07. September 2012, Der Solarmodulhersteller Suntech Power Holdings Co., Ltd. restrukturiert das Managment innerhalb des Unternehmens, denn Suntechs CCO Andrew Beebe verlässt das Photovoltaik-Unternehmen aus persönlichen Gründen. Chief Commercial Officer Beebe wird für die geplante Umstrukturierung noch mehrere Monate im Unternehmen bleiben und die Umstrukturierung begleiten. Suntechs drei Regionalmanager, verantwortlich für die Märkte Europa, Americas und APMEA, werden nach dem Wechsel, ohne zwischengeschalteten CCO, direkt an CEO David King berichten.

Suntech Power

David King, CEO von Suntech: „Andrew war ein leidenschaftlicher Botschafter für Suntech und den weltweiten Einsatz von Solarenergie. Unter seiner Leitung haben wir unsere internationale Präsenz weiter ausgedehnt und waren weltweit die erste Photovoltaik-Marke, die mit ihren installierten Produkten sieben Gigawatt erreicht hat. Wir wünschen Andrew Beebe viel Erfolg bei seinen zukünftigen Unternehmungen und danken ihm für seinen Einsatz.“

Quelle: Suntech Power Holdings Co., Ltd.

You have no rights to post comments