photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sauerlach, 07. September 2011, Zum ersten Mal ist die RenoSolar GmbH auf der RENEXPO vertreten, der internationalen Energiefachmesse, die vom 22. bis zum 25. September in Augsburg stattfindet. Unter dem Motto „unerschöpflich“ zeigt RenoSolar in der Halle 3, Stand F14, wie sowohl Solar-Installateure als auch Investoren und Hauseigentümer von der Photovoltaik profitieren können.

RenoSolar GmbH auf der Renexpo 2011

Unerschöpflich, das Motto von RenoSolar, bezieht sich nicht nur auf die unerschöpfliche Energie der Sonne, sondern auch auf die unerschöpfliche Leidenschaft des RenoSolar-Teams für die Photovoltaik. Beides sorgt dafür, dass sowohl Installationsbetriebe als auch Investoren und Hausbesitzer von der Zusammenarbeit mit RenoSolar bei der Installation und dem Betrieb von Photovoltaik-Anlagen profitieren.

„Wir haben eine lange Historie in der Photovoltaik-Branche. Die Erfahrungen, die wir seit 1997 gesammelt haben, bilden die Grundlage für die große Kompetenz unseres Teams. Dies geben wir gern an unsere Kunden weiter, die wir sowohl im Fachhandelsbereich als auch im Endkundenbereich intensiv beraten. Davon möchten wir auch die Besucher auf der RENEXPO überzeugen“, so Reno Deitermann, Mitbegründer und Technischer Geschäftsführer von RenoSolar.

Auf der RENEXPO spricht RenoSolar sowohl Installationsbetriebe an, die einen kompetenten und zuverlässigen Fachhändler brauchen, als auch Investoren und Hausbesitzer, die in zukunftsträchtige und saubere Energie investieren möchten. Bei größeren Projekten aus Gewerbe, Industrie und Landwirtschaft übernimmt RenoSolar die gesamte Abwicklung von der Planung bis zur Montage, während im Wohngebäudebereich qualifizierte Partnerbetriebe die Installation ausführen. Allen gemeinsam bietet die Photovoltaik eine lohnende und rentable Einnahmequelle, die zudem einen wichtigen Beitrag zu einer intakten Umwelt liefert.

Dass dafür die Qualität der eingesetzten Komponenten stimmen muss, können die Besucher am Samstag den 24.09.2011 um 10:30 Uhr beim Solartag erfahren, der in Halle 3 stattfindet. Dort referiert der Kaufmännische Geschäftsführer von RenoSolar, Christoph Lierheimer, zu dem Thema „Viele Marken, viele Anbieter: Qualitätsmerkmale für eine Photovoltaikanlage“.

Quelle: RenoSolar GmbH

You have no rights to post comments