photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitterfeld-Wolfen/München, 09. Juni 2011, Die Q-Cells SE, eines der weltweit führenden Photovoltaik-Unternehmen, erhält auf der diesjährigen Branchemesse Intersolar in München offiziell das VDE Zertifikat "Quality Tested". Q-Cells hat gemeinsam mit dem Verband für Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE), dem Fraunhofer Institut für Solare Energiesystem ISE sowie einem weiteren Photovoltaik-Unternehmen das Prüfverfahren, als Grundlage für die Zertifizierung mit dem Gütesiegel "Quality Tested" entwickelt.

Q-Cells SE

Die Zertifizierung von Solarmodulen mit dem VDE Gütesiegel "Quality Tested" erfolgt auf Basis eines deutlich höheren Standards, als er aktuell in der Photovoltaik-Branche zu finden ist. So gehen die Prüfkriterien des VDE-Instituts über die Anforderungen der bereits bekannten IEC Normen hinaus. Schwerpunkte sind: Hohe Zuverlässigkeit, optimierte Funktionssicherheit, geringe Degradation und ein kontinuierliches Fertigungsmonitoring. Q-Cells unterstreicht damit seinen Qualitätsanspruch und bestätigt erneut seine Technologieführerschaft mit Blick auf ertragsstarke, zuverlässige und sichere Solarzellen und -module.

Im Rahmen der VDE-Zertifizierung durchlaufen Solarmodule längere Prüfzeiten im Feuchte-Wärme-Test und erhöhten Belastungen bei der Temperaturwechselprüfung. Bei allen Tests darf die Leistung der Solarmodule maximal um 5% nachlassen. Ein weiteres Herausstellungsmerkmal des neuen Qualitätssiegels ist die kontinuierliche Qualitätskontrolle während und nach der Produktion von Solarmodulen. So kann schon im Herstellungsprozess auf etwaige Abweichungen reagiert werden.

Q-Cells setzt als erfahrener Hersteller von Hochleistungssolarzellen und -solarmodulen auf eigene Forschungs- und Testeinrichtungen. Um die Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte langfristig zu sichern, durchlaufen alle Solarmodule der Marke Q-Cells verschiedene Testzyklen in einer eigenen Modultestlinie. Mit den daraus generierten Erfahrung und Kenntnissen hat Q-Cells sich als optimaler Partner für das unabhängige Prüfinstitut des VDEs erwiesen.

Mit der Übergabe des VDE-Zertifikats ist Q-Cells berechtigt, seine Produkte sowie sämtliche produktbezogenen Informationen mit dem VDE Gütesiegel "Quality Tested" auszuzeichnen. So erhält der Käufer von Q-Cells Solarprodukten einen weiteren Beleg für deren herausragende Qualität.

Anforderungen eines VDE-Zertifikats gehen über bekannte Normen hinaus:

  • Durchführung von Tests mit erhöhter Prüfmusteranzahl
  • Temperaturwechselprüfung mit erhöhten Zyklen
  • Feuchte-Wärme-Prüfung mit erhöhter Prüfzeit
  • Dynamische mechanische Belastungsprüfung
  • Bei allen Tests darf die maximale Degradation der Leistung 5 % über die gesamte Prüfsequenz nicht überschreiten
  • kontinuierliche, überwachte Tests während der Produktion
  • kontinuierliches Monitoring an aus der Produktion entnommenen Modulen

Quelle: Q-Cells SE

You have no rights to post comments