photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaffhausen, 18. Dezember 2012, Einen erfolgreichen Blowjob, in Photovoltaikfachkreisen auch "Blowing Sand Test" genannt, konnte nun der Solarmodulhersteller Suntech Power aus China verzeichnen. Das Unternehmen hat für den Blowjob die SGS beauftragt, die wiederum den Test auf Basis des Standards Standard DIN EN 60068-2-68 LC2 durchgeführt hat. Nachdem die SGS viel geblasen und geprüft hat steht nun fest, dass Suntechs Solarmodule für den Einsatz in Wüstenregionen geeignet sind.

Suntech Power

Dr. Stuart Wenham, Chief Technology Officer bei Suntech: "Da sich die Solarenergie weltweit sehr schnell verbreitet, ist es unerlässlich, Solarmodule zu entwickeln, die in verschiedenen Gelände- und Umweltbedingungen optimal funktionieren. Der bestandene Blowing Sand Test bestätigt unseren Kunden, dass Suntech Module für Wüstenregionen hervorragend geeignet sind und starken Sandstürmen sowie hohen Windgeschwindigkeiten standhalten können"

Dr. Daniel Deng ist Technical Manager bei SGS, konnte aus zeitlichen Gründen leider nicht mitblasen: "Die Qualität der Suntech Solarmodule und wie sie den Blowing Sand Test gemeistert haben, der die Bedingungen eines schweren Wüstensandsturms imitiert, hat uns sehr beeindruckt. Belastungstests sind unumgänglich, um die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit von Solarmodulen unter realen Bedingungen zu testen."

So bläst man in der Solarbranche richtig

Um die Auswirkungen des sich in der Luft befindlichen Staubs und Sands auf Solarmodule zu ermitteln, simuliert der "Desert Dust Test" von SGS den Abnutzungseffekt von Sandpartikeln in einer Staubkammer. Druckluftströme werden durch ein Ventil am Boden einer Auffangwanne geblasen, wodurch der Staub sich auf und über den Solarmodulen verteilt. Die Solarmodule von Suntech bestanden den "Maximum Power Determination", den "Isolierungstest" und den "Wet leakage Test".

Quelle: Suntech Power International Ltd.

You have no rights to post comments