photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Reutlingen, 10 Februar 2012, Am 06. Februar musste ein weiteres Solarunternehmen Insolvenzantrag stellen. Die U|S|E AG aus Reutlingen (http://www.u-s-e-group.com/de.html), ein Systemintegrator für Photovoltaik im nationalen wie auch über Tochtergesellschaften international Markt tätig, stellte beim Amtsgericht Tübingen einen Antrag auf Insolvenz. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Jürgen Sulz bestellt. Von der Insolvenz sind über 46 Mitarbeiter getroffen. Noch läuft der Geschäftsbetrieb weiter.

Insolvenzverwalter Sulz verschafft sich von der Lage im Unternehmen vorerst einen Überblick. Auch bei der U|S|E AG liegen die Probleme an der derzeit schwierigen Marktsituation in der Solarbranche. Jürgen Sulz ist der Überzeugung, dass das Unternehmen durchaus noch Chancen hätte, in dem das Geschäftsmodell entsprechend geändert wird. So ist angedacht, Handwerkern zukünftig Komplettlösungen anzubieten. Der Umsatz des Unternehmens betrug im Jahr 2010 über 100 Mio. Euro.

Quelle: photovoltaik-guide.de - Michael Ziegler

You have no rights to post comments