photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das Solarsystemhaus PV5 Solarconcept GmbH ist nach eigenen Angaben der führende Fachgroßhandel für Solarstromanlagen im Rhein-Main-Gebiet. Das Unternehmen ist seit dem Jahr 2000 auf dem Markt, besitzt über 1.100 Kunden aus Handwerk und Handel und hat im Jahr 2011 etwa 63 Mio. Euro erwirtschaftet. Das Unternehmen mit ca. 30 Mitarbeitern hat seinen Hauptsitz in Kleinostheim (nähe Aschaffenburg) und weitere Standorte in Italien sowie Griechenland. Seit Oktober 2010 ist PV5 Mitglied im europäischen Verband PV CYCLE Association (PV CYCLE).

PV5 Solarconcept GmbH

Eigentlich setzte PV5 bis vor kurzem noch auf europäische Solarmodul-Hersteller. So befanden sich neben SCHOTT Solar auch Solarmodule von Isofoton und Sovello im Produktportfolio.

Ein Teil der Unternehmensphilosophie lautete daher: "PV5 setzt auf europäische Hersteller. Qualität, die sich auszahlt." Jetzt erweitert das Unternehmen sein Portfolio um einige Hersteller, die so rein gar nichts vom Ursprungsland her mit Europa zu tun haben. Neuerdings befinden sich auch Solarmodule von LG Solar (Korea) und JA Solar (China) im Angebot. Wir haben deshalb Marketingleiterin Christiane Glaser von PV5 Solarconcept gefragt, welche Auswirkungen diese Produkterweiterung auf die Unternehmensphilosophie hat.

Das komplette Interview lesen Sie in der fünften Ausgabe von PV MARKETING.

Kommentare   

+2 #1 Michael Harre, LG Electronics 2012-10-29 13:48
Der Entschluss von PV5, asiatische Solar-Hersteller in das Portfolio aufzunehmen, ist eine logische Konsequenz angesichts starker Veränderungen im PV-Markt. Viele europäische Hersteller haben jüngst aufgegeben: Schott hat sich von großen Teilen seiner PV-Fertigung getrennt, Siemens den Verkauf der Solarsparte angekündigt. Professionelle Großhändler & Installateure suchen nach Alternativen für hochwertige Produkte u. schauen nach Asien. Dort gibt es wie in Europa große Unterschiede zw. Ländern & Unternehmen. „Made in Korea“ steht für mind. gleichwertige Qualität. Jedoch sollte man Anbieter genau unter die Lupe nehmen: Ein Gesamtpaket aus leistungsstarker Technologie, kompetentem Service & umfangreichen Garantien ist eine gute Wahl. LG erfüllt diese Anforderungen optimal. Zahlreiche Auszeichnungen & durchweg positives Kundenfeedback bestätigen, dass sich LG als verlässliche Alternative etabliert hat. Eine Entscheidung für LG ist eine Entscheidung für Qualität, Sicherheit & Stabilität.

You have no rights to post comments