photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Berga, 03. Mai 2012, Der Projektierer für Photovoltaikanlagen SRU Solar AG plant die Aktivitäten in Nordamerika zu verstärken. Hierzu wurde Anfang Mai das Vorstandsmitglied Dr. Matthias Schönhardt zum CEO der in Kanada ansässigen Tochtergesellschaft SRU Sundance Corporation berufen. Seinen Vorstandsposten bei der SRU Solar AG legt Schönhardt nieder. Schönhardt hatte schon die Gründung der Tochtergesellschaft im vergangenen Sommer verantwortet und erste Projekte mit Partnern und Investoren angebahnt. Angesichts des großen Marktpotentials und vielversprechender Kontakte wird der erfahrene Ingenieur die Außenstelle nun auf Dauer führen. Ziel ist es, den Marktanteil der SRU Solar in Nordamerika kontinuierlich auszubauen.

„Wir hatten von Beginn an geplant, unseren kanadischen Standort auch personell zu verstärken“, so Sören Lorenz, Mitgründer und Vorstand der SRU Solar. „Durch die derzeit unsichere Lage auf dem deutschen Photovoltaik-Markt und die dringende Notwendigkeit, sich absolut nicht nur im Produktportfolio, sondern auch geografisch breiter aufzustellen, haben unser Unternehmen jenen strategischen Beschluss vorgezogen.“

„Dr. Schönhardt hat bereits bei der Organisation der SRU Sundance seine enorme Geschicklichkeit in der Leitung unserer Auslandsaktivitäten und im Knüpfen bedeutender Geschäftskontakte bewiesen. Umso erfreuter sind wir nun über diesen Schritt. Keiner wäre besser geeignet, unser Unternehmen auf dem nordamerikanischen Kontinent zu vertreten“, so Lorenz.

Lorenz wird gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Thomas Rakow die Geschäftsfelder der Muttergesellschaft in Deutschland und Europa weiterführen. Zuletzt hatte die SRU Solar AG etwa die Fertigstellung der größten Photovoltaik-Anlage Dänemarks gemeldet und aktuell die Durchführung weiterer Solarprojekte in Skandinavien angekündigt.

Quelle: SRU Solar AG

You have no rights to post comments