photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Berlin, 20. Dezember 2010, Der weltweite Marktführer bei der Vermittlung von Photovoltaik-Produkten, pvXchange, stärkt seine Kompetenzen in den Bereichen Einkauf sowie im Vertrieb für Europa und Nordamerika. Mit drei neuen Führungskräften stellt sich pvXchange damit den wachsenden Herausforderungen des internationalen Solarmarktes.

Mike Nessler wurde zum Sales Director Europe ernannt und wird aufgrund seiner langjährigen Führungserfahrung im Vertrieb bei Dell und Solon das europäische Vermittlungsgeschäft ausbauen. Für den US-Markt konnte Elliott Gansner gewonnen werden, der nun nach seinem Engagement bei dem internationalen Strategieberater Bain & Company als Sales Director North America für pvXchange tätig sein wird. Die Erschließung der asiatischen Märkte liegt seit kurzem in den Händen von Michael Maurer, Director Supply. Er bringt aus seinen vorherigen Stellen bei Tritec und der Kirchner Solar Group besondere Expertise im Einkauf bei chinesischen Solar-Herstellern mit.

„Aus dem Start-up pvXchange ist ein Unternehmen geworden, das in diesem Jahr Waren in einem Wert von etwa 290 Mio. Euro vermittelt hat. Da wir uns weiter auf Expansionskurs bewegen, ist es wichtig, dass wir unser Unternehmen stärker strukturieren und mit erfahrenen Fachkräften bestehende und neue Märkt effektiv erschließen“, erläutert Kai Malkwitz, Geschäftsführer der pvXchange GmbH.

Quelle: pvXchange GmbH

You have no rights to post comments