photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Ichtershausen, 27. Juni 2012, Nur rund sieben Monate nach der Umstellung der Produktionslinie auf mikromorphe Technologie, ist Masdar PV nun ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung seiner Dünnschicht-Module gelungen. So konnte das Forschungs- und Entwicklungsteam des Unternehmens in Zusammenarbeit mit weiteren Experten den Modulwirkungsgrad innerhalb kürzester Zeit entscheidend steigern: Mit der Produktion von Champion-Modulen, die einen Wirkungsgrad von bis zu 10 Prozent aufweisen, wurde ein neuer Rekord bei den eigenen Solarmodulen aufgestellt.

Diese erneuten Verbesserungen sind Ergebnis der vielfältigen Kooperationen des Unternehmens mit Forschungseinrichtungen. So war an dieser technischen Weiterentwicklung unter anderem das Helmholtz Zentrum Berlin beteiligt: Die Wissenschaftler optimierten in Zusammenarbeit mit den Experten von Masdar PV insbesondere die in der Produktion verwendeten Materialien, die jetzt unmittelbar in der Fertigungslinie in Ichtershausen Anwendung finden.

Die Effizienzsteigerung ist für Masdar PV eine weitere Bestätigung der seit Gründung verfolgten Unternehmensstrategie, verstärkt auf Forschungskooperationen zu setzen. Mit dem erzielten Wirkungsgrad hat das Forschungs- und Entwicklungsteam - in Zusammenarbeit mit externen Partnern - ein weiteres wichtiges Etappenziel auf der eigenen Technologie-Roadmap erreicht. Die Abteilung strebt weiterhin an, die Effizienz ihrer auf mikromorphem Silizium basierenden Module bis 2013 auf 11 Prozent zu steigern und somit sukzessive die Energieerträge der Produkte zu erhöhen. Die treibende Kraft hinter dieser Entwicklung wird auch weiterhin das hochqualifizierte Entwicklerteam sein, welches permanent die in der Produktion eingesetzten Anlagen und Materialien optimiert und so auch das Kosten-Nutzen-Verhältnis der Produkte für die Kunden von Masdar PV verbessert.

Quelle: Masdar PV

You have no rights to post comments