photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Konstanz, 01. März 2012, Die LDK Solar Germany Holding GmbH ist mit einem Anteil von 30 Prozent der Stimmrechte neuer Großaktionär der Sunways AG. Die LDK Solar Germany Holding GmbH (ein Tochterunternehmen der LDK Solar Co., Ltd.) gehört zu einer der zehn umsatzstärksten Photovoltaikunternehmen der Welt. Die Übernahme der Sunways AG durch LDK Solar und die damit verbundene Erhöhung des Grundkapitals des Unternehmens (SWW:GR, SWWG.DE, ISIN DE0007332207) auf 17.378.613 Euro, ist nun wirksam vollzogen.

sunways-eine-antwort-voraus

Am 23. Februar 2012 wurde die am 31. Dezember 2011 beschlossene Kapitalerhöhung der Sunways AG in das Handelsregister eingetragen. Die Erhöhung erfolgte unter Ausnutzung des genehmigten Kapitals durch die Ausgabe von insgesamt 5,79 Millionen Aktien, einerseits gegen Bareinlage und andererseits gegen Sacheinlagen, in beiden Fällen unter Ausschluss des Bezugsrechts der bisherigen Aktionäre. Sämtliche neuen Aktien wurden von der LDK Solar Germany Holding GmbH gezeichnet; sie ist damit neuer Großaktionär der Sunways AG mit einem Anteil von mehr als 30 Prozent der Stimmrechte.

Quelle: Sunways AG

You have no rights to post comments