photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Köln, 17. Mai 2010 - Erstmalig präsentiert sich der Spezialist für Photovoltaikversicherungen Gerd Rosanowske (http://www.rosa-photovoltaik.de/), mit einem eigenen Stand auf der diesjährigen Intersolar 2010 in München (Halle A4 / Stand 416). Noch im letzten Jahr trat Gerd Rosanowske als Sponsor und fachlicher Berater zum Thema Photovoltaikversicherungen auf dem Stand des bundesweit größten Photovoltaikforums auf. Rosanowske reagiert damit auf den zunehmend steigenden Bedarf nach Photovoltaikversicherungen und widmet sich, auf der in München vom 09. bis 11. Juni 2010 stattfindenden Intersolar, mit einer großzügigen Standfläche seinen Kunden. Besucher werden fachkundig über die Vorteile und den Nutzen seiner vielfältigen Spezialprodukte rund um das Thema Versicherungen und Schutz von Photovoltaikanlagen beraten. Rosanowske wird trotz eigenen Stands, weiterhin das Photovoltaikforum sponsern.

Versicherungsspezialist Gerd Rosanowske

Rosa-Photovoltaik: Eine starke Marke mit hohem Wiedererkennungswert

Die seit Jahren in der Solarbranche bekannte Marke Rosa-Photovoltaik, gibt auf dem Messestand farblich den Ton an und lässt die Intersolar rosa erscheinen. Auf dem nicht zu übersehenden Stand bietet Versicherungsspezialist Rosanowske allen Besuchern umfassende und qualitative Beratung. Rosa-Photovoltaik ist die erste Adresse bei leistungsstarken Spezialversicherungen für Aufdachanlagen und Solarparks im In- und Ausland zu einem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis. Zudem wartet Rosanowske auf der Intersolar mit einem neuen Spezialkonzept im Bereich Photovoltaikaufdachanlagen auf. Im Portfolio enthalten sind weitere Spezialkonzepte für Solarunternehmen und branchennahe Solarunternehmen wie Architekten und Ingenieure.

Exklusive Spezialkonzepte – Die Entwicklung

Die exklusiven Spezialkonzepte entwickelt Rosanowske in enger Zusammenarbeit direkt mit den Versicherungsunternehmen. Rosanowske legt bei der Entwicklung großen Wert auf überdurchschnittliche Leistungen zu einem angemessenen günstigen Beitrag. Zwingend müssen ein kundenorientiertes, bedarfsgerechtes Vertragswerk und eine reibungslose Schadenbearbeitung gewährleistet sein. Kann einer dieser Punkte nicht umgesetzt werden, wird auf eine Aufnahme ins Produktportfolio verzichtet. „Dadurch ist gewährleistet, dass ausschließlich Versicherungen durch uns vertrieben werden, welche den Versicherungsbedarf des Anlagenbetreibers abdecken. Der Kunde, ob Photovoltaik-Kleinanlage oder Solarpark, steht bei uns im Mittelpunkt, denn darauf baut unser Geschäft auf“, so Rosanowske. Mit diesen einmaligen Spezialkonzepten hat sich Rosanowske eine einzigartige Marktposition gesichert.

Kundenumfrage bestätigt: 99,32 Prozent würden ihre Photovoltaikanlage erneut über rosa-photovoltaik.de versichern

Über 99,32 Prozent der Bestandskunden von Gerd Rosanowske, würden ihre Photovoltaikanlage erneut über rosa-photovoltaik.de versichern. Das ist das Ergebnis einer vom Versicherungsspezialisten zum Thema Kundenzufriedenheit in Auftrag gegebenen Meinungsumfrage, über das Onlineportal http://www.photovoltaikumfrage.de/. Die Ergebnisse der Onlineumfrage waren alles in allem mehr als positiv, gaben jedoch punktuell auch Anlass dazu, einige Arbeitsabläufe zu optimieren um den Kundennutzen nochmals zu steigern. Laut Umfrage liegt der Grund für die Wiederwahl in der fachmännischen Beratung sowie im Preis-/Leistungsverhältnis. „Das ist ein Indikator dafür, dass die Leistung eines Produktes bei unseren Kunden im Vordergrund steht“, fügt Rosanowske hinzu.

Weitere Information erhalten Sie unter http://www.rosa-photovoltaik.de/ oder direkt am Messestand in Halle A4, Stand 414.

Quelle: Versicherungsmakler Gerd Rosanowske

You have no rights to post comments