photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Gründau, 27. August 2012, Neuerdings werden alle öffentlichen Gebäuden, auf denen sich eine Solarstromanlage befindet, mit 2.400 Euro durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gefördert, sofern sich diese Einrichtungen für ein Photovoltaik-Anzeigen-System von Solarfox entscheiden.

Solarfox - Display für Solarstromanlagen

Bis vor Kurzen galt das Förderpogramm ausschließlich für Schulen, Kirchen und Kindergärten. Jetzt ist der Zuschuss auf alle öffentlichen Einrichtungen erweitert worden. Zu öffentlichen Einrichtungen zählen beispielsweise Rathäuser, Verwaltungsgebäude, Bürgerhäuser, Gemeinschaftshäuser, Mehrzweckhallen, Turn- und Sporthallen, sonstige Sportstätten und Stadien, Kommunaler Bauhof, Recyclinghof, Wertstoffhof, Büchereien, Schwimmbäder, Wasserwerke, Vereinsgebäude von gemeinnützigen Trägern, Pflegeheime, Feuerwehrgebäude, Krankenhäuser sowie sonstige Einrichtungen gemeinnütziger Träger.  

Auf diese Weise können Städte und Gemeinden aber auch Genossenschaften oder Bürgersolarvereine ihre Investitionen im Bereich Solarstrom mit einer neuartigen Photovoltaik Anzeige für eine breite Öffentlichkeit verständlich darstellen. Das neuartige Display-System von SOLARFOX® visualisiert auf anschauliche Weise die Leistungsdaten einer Solarstromanlage und kombiniert die Informationen mit ansprechenden Werbebotschaften der Kommune.

Die Solarfox Photovoltaik Anzeige ist außerdem in der Lage mehrere Solarstromanlagen einer Kommune zu visualisieren. So kann das Solar Display Solarfox® z.B. in einem Rathaus die Leistung von verschiedenen Gemeindeeigenen Anlagen als Summe anzeigen. Unterschiedliche Schaubilder zeigen anschließend wie viele Haushalte der Kommune mit Ökostrom versorgt werden können und wie viel CO2 die Kommune insgesamt einspart. Darüber hinaus kann der in einer Kommune insgesamt produzierte Ökostrom hochgerechnet und visualisiert werden. Die Photovoltaik Anzeige Solarfox® ist auch in der Lage ein Grußwort des Bürgermeisters oder des Landrats zu ergänzen, auf diese Weise kann das Display auch politische Zielvorgaben der Energiewende und der Kommunalpolitik kommunizieren.

Weitere Informationen zur BAFA-Förderung gibt es bei Solarfox.

Quelle: SOLEDOS GmbH

You have no rights to post comments