photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Horb a.N./Wodonga, 26. Mai 2012, Der Minister für Arbeit, Industrie, Produktion, Export und Handel im australischen Bundesstaat Victoria, Richard Dalla-Riva, hat den Kooperationspartner des Weltmarktführers DEGERenergie, Kiewa Valley Engineering KVE, in Wodonga besucht. Dalla-Riva wollte sich vor Ort über die Zusammenabeit von KVE mit DEGERenergie und über dessen Produkte für solare Nachführung zu informieren.

DEGERenergie

Der Minister war in Begleitung einer Delegation von lokalen Politikern und ließ sich erläutern, wie die Kooperation im Einzelnen funktioniert und welche Synergie-Effekte beide Unternehmen gemeinsam erzielen. Im Mittelpunkt des anschließenden Gesprächs stand das enorme Potenzial der beteiligen Unternehmen und insbesondere dessen Auswirkungen für die Region Albury/Wodonga. Im Anschluss überzeugten sich die Besucher bei einer Führung durch die Fabrikhallen von den enormen Fähigkeiten des Manufacturing Partners von DEGERenergie.

Die Delegation um Minister Dalla-Riva zeigte sich von der Stärke der Partnerschaft, den Kompetenzen von KVE und vor allem von der Technologie von DEGERenergie sehr beeindruckt.

Florian Falk Naumann, Country Manager Australien bei DEGERenergie: „Dieser hochrangige Besuch hat erneut bestätigt, dass unsere Strategie richtig ist: Produktion und Vertrieb zu lokalisieren, um näher an unseren Kunden zu sein.“

Quelle: DEGERenergie

You have no rights to post comments