photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bonn, 31. Dezember 2012, Die Bundesnetzagentur hat die Zubauzahlen für November 2012 bekannt gegeben. So wurden in diesem Monat Solarstromanlagen mit einer Gesamtleistung von 435,275 MW in Betrieb genommen.

Zum Vergleich: Im November 2011 wurden Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von über 659,259 MWp zugebaut. Das entspricht einer Differenz von 223,984 MW. Insgesamt gestaltet sich der Photovoltaikzubau trotz aller Förderkürzungen weiterhin sehr positiv. So wurden im Jahr 2012 PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von über 7.274,04 MW. installiert. Zum 30. November 2012 beträgt der Gesamtausbau nach EEG geförderter PV-Anlagen in Deutschland über 32.059 MWp. Im Dezember 2011 lag der Zubau bei 2.983,129 MWp. Dieser Wert wird auf Grund der ausbleibenden Jahresendrally nicht erreicht werden. Dennoch wird der Gesamtzubau im Jahr 2012 annähernd dem Zubau 2011 gleichen.

Übersicht des Photovoltaikzubaus Januar bis November 2012:

Januar: 516,582 MWp (11.932 Meldungen)
Februar: 229,919 MWp (8.215 Meldungen)
März: 1.222,770 MWp (41.229 Meldungen)
April: 358,998 MWp (12.380 Meldungen)
Mai: 254,232 MWp (8.566 Meldungen)
Juni: 1.790,921 MWp (14.750 Meldungen)
Juli: 543,225 MWp (12.077 Meldungen)
August: 329,433 MWp (12.856 Meldungen)
September: 980,829 MWp (14.427 Meldungen)
Oktober: 611,856 MWp (19.150 Meldungen)
November: 435,275 MWp (17.282 Meldungen)

Seit Januar wurden der Bundesnetzagentur über 172.864 installierte Photovoltaikanlagen gemeldet. Insgesamt dürfte die Leistung gegen Ende des Jahres vermutlich über 7,5 GW betragen.

Quelle: photovoltaik-guide.de - Michael Ziegler

Kommentare   

#2 photovoltaik-guide.de / Michael Ziegler 2013-01-03 08:49
Hallo Herr Stadt,

die Bundesnetzagentur stellt monatlich eine Excelliste zur Verfügung. Anhand derer ist die Leistung der einzelnen gemeldeten PV-Anlagen ersichtlich.

Siehe hier:
bundesnetzagentur.de/cln_1911/DE/Sachgebiete/Elekt rizitaetGas/ErneuerbareEnergienGesetz/Verguetungss aetzePVAnlagen/VerguetungssaetzePhotovoltaik_Basep age.html?nn=135464
+1 #1 Michael Stadt 2013-01-03 08:39
Schön Guten Tag,
könnte man an die Verteilung der Anlagengößen herankommt? Das wäre sicher interessant.
Dankeschön!
Mike

You have no rights to post comments