photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sulzemoos, 16. Juni 2010 - Heute fand die ordentliche Hauptversammlung der Phoenix Solar AG (ISIN DE000A0BVU93), ein im TecDAX notiertes, international führendes Photovoltaik-Systemhaus, in Fürstenfeldbruck statt. Alle Tagesordnungspunkte wurden mit großer Mehrheit angenommen. Während der Abstimmung betrug die Präsenz 36,71 Prozent des stimmberechtigten Grundkapitals von 6.702.500 Euro.

Phoenix Solar AG

Dividende

Die Aktionäre haben dem Dividendenvorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat zugestimmt und die Ausschüttung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2009 in Höhe von 0,20 Euro (Vorjahr 0,30 Euro) pro Stückaktie beschlossen. Die Auszahlung erfolgt am 17. Juni durch die Depotbanken. Die Phoenix Solar AG schüttet zum vierten Mal in Folge eine Dividende aus. Sie unterstreicht damit ihre anlegerorientierte Dividendenpolitik, die sich am Unternehmenswachstum und dem jeweiligen Geschäftsverlauf orientiert.

Wechsel im Aufsichtsrat

Mit dem Ablauf der ordentlichen Hauptversammlung 2010 endete die Amtszeit der Mitglieder des Aufsichtsrats. Der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Herr Ulrich Fröhner, der auch Mitglied im Personalausschuss war, und Herr Ulrich Th. Hirsch, der Mitglied im Prüfungsausschuss war, traten aus Altersgründen nicht zur Wahl an. Aufsichtsrat und Vorstand bedanken sich für ihr langjähriges Engagement zum Wohle der Gesellschaft. Die heutige Aufsichtsratswahl fand in Einzelwahl statt.  In ihren Ämtern bestätigt wurden der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende J. Michael Fischl sowie die Aufsichtsräte Prof. Dr. Klaus Höfle, Dr. Patrick Schweisthal und Prof. Dr. Thomas Zinser.

Neu in den Aufsichtsrat gewählt wurden Dr. Torsten Hass, Jahrgang 1949, selbstständiger Wirtschaftsberater aus München, und Herr Oliver Gosemann, Jahrgang 1959, Vorstand der Knürr AG aus Forst. In der heutigen konstituierenden Sitzung des neuen Aufsichtsrats wurde Herr J. Michael Fischl im Amt als Aufsichtsratsvorsitzender bestätigt. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Dr. Patrick Schweisthal.

Zusammenfassung der Abstimmungsergebnisse Vorstand und Aufsichtsrat wurden für das Geschäftsjahr 2009 mit einer Zustimmungsrate von 94,33 Prozent bzw. 95,32 Prozent entlastet. Abschlussprüfer und Konzernabschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2010 sowie für die prüferische Durchsicht des Halbjahresfinanzberichts 2010 wurde wiederum die AWT Horwath GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft aus München.

Alle weiteren Tagesordnungspunkte wurden mit großen Mehrheiten zwischen 75,14 Prozent und 99,99 Prozent angenommen. Das genaue Abstimmungsergebnis ist auf der Internetseite http://www.phoenixsolar.de/InvestorRelations/Hauptversammlung  veröffentlicht.

Quelle: Phoenix Solar AG

You have no rights to post comments