photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Singapur, 23. Juni 2012, Für Oerlikon Leybold Vacuum ist Kundennähe ein wichtiger Faktor. Nur so kann das Unternehmen den steigenden Anforderungen der lokalen Märkte an standardisierte und kundenspezifische Vakuumlösungen gerecht werden. Aus diesem Grund erweitert das Unternehmen sein bestehendes Vertriebs- und Servicenetz in Asien und eröffnet neue Produktions- und Service-Einrichtungen in Singapur und Indien.

Oerlikon - Gebäude in Pune

Die neuen Räumlichkeiten von Oerlikon Leybold Vacuum Singapore befinden sich nun in einem zentral gelegenen Gewerbegebiet. Sie verfügen jetzt zusätzlich über ein Service-Center und ein Lager. Mit einer Größe von 9.000 qm hat sich die Fläche verdreifacht. Im neuen Service-Center erweitert Leybold Vacuum den In-house-Service für Vorvakuumpumpen und verkürzt deutlich die Durchlaufzeiten.

Die Kunden profitieren außerdem von den optimierten Prozessen, da die Lagerhaltung und Logistik effizienter ablaufen und effektivere Managementsysteme sowie verkürzte Lieferzeiten zulassen. Die günstige Anbindung an die Hauptverkehrswege und das Schienennetz ergänzen die infrastrukturellen Vorteile. Verbesserungen der Logistik und mehr Kundennähe bieten auch die neuen Gebäude von Oerlikon Leybold Vacuum in Pune, Indien, die im Jahr 2005 eröffnet wurden.

Die Nutzung des neuen, erweiterten "Centre of Excellence" seit dem Mai 2012 wird die Präsenz und das Wachstum von Oerlikon Leybold Vacuum in Südostasien weiter stärken. In Pune steht somit eine verbesserte Infrastruktur für den Montage- und Service-Standort zur Verfügung, die den lokalen Anforderungen an die Vakuumtechnik, das Engineering und die Dienstleistungen entspricht.

Die neuen Räumlichkeiten verfügen über eine State-of-the-art- Vakuummeter- Kalibrieranlage mit nationaler und internationaler Rückverfolgbarkeit. Eine erweiterte Produktpalette beinhaltet die jeweilige Auslegung, Anfertigung und Installation standardisierter oder komplett kundenspezifischer Vakuumlösungen für Anwender in Indien und allen anderen Regionen Asiens.

Auch die Erhöhung der Fertigungskapazitäten in Tianjin, China, ist ein Beleg für die gelebte Kundennähe in Asien. Diese lokale Präsenz ist der entscheidende Faktor für die erfolgreiche Umsetzung von High-Tech-Vakuum- Lösungen – vor allem aber für zusätzliche Leistungen wie Vakuum-Beratung, Engineering, individuelles Design, Software-Programmierung und die Montage.

Quelle: Oerlikon Leybold Vacuum

You have no rights to post comments