photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sandvika, 06. September 2011, REC bietet seinen Kunden in Zukunft eine neue, verbesserte Garantieleistung, die über 25 Jahre einen gleichmäßig hohen Stromertrag und zehn Jahre Material- und Qualitätssicherheit verspricht. Damit sind 5,6 Prozent mehr Energieertrag garantiert.

REC versichert, dass jedes seiner Solarmodule im ersten Jahr mindestens 97 Prozent Ertrag im Rahmen seiner Leistungsfähigkeit erzielen wird, was den Kunden gleichzeitig mehr Investitionssicherheit gibt. Das ist eine Verbesserung im Vergleich zu der bisherigen Garantie, die lediglich 90 Prozent der tatsächlichen Leistungsfähigkeit abdeckt. Der Leistungsrückgang beträgt nun maximal 0,7 Prozent pro Jahr, was bedeutet, dass die Module nach 25 Jahren Laufzeit noch immer 80,2 Prozent Ertrag im Rahmen ihrer Leistungsfähigkeit erzielen. Die Material- und Qualitätssicherheit wird von rund fünf Jahren auf zehn Jahre verdoppelt.

„Dank der hohen Qualität unserer Produkte und der Möglichkeit, die einzelnen Produktionsschritte entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu überwachen, sind wir in der Lage, diese neue Garantie zu gewährleisten. Wir verpflichten uns dazu, unseren Kunden hochleistungsfähige Solarmodule anzubieten”, erklärte Luc Graré, Senior Vice President Sales and Marketing, Cells and Modules von REC Solar. Die Entscheidung, die Garantieleistung zu verbessern, wurde auf Grundlage von umfangreichen Untersuchungen getroffen. Um sicherzustellen, dass die Kunden noch höhere Energieerträge erzielen, will REC in Zukunft die Leistung seiner Module kontinuierlich um fünf Watt steigern. Die neue Qualitäts- und Ertragsgarantie gilt für alle Module, die nach dem 1. September 2011 verkauft werden.

Quelle: REC

You have no rights to post comments