photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Neumarkt, 16. Juni 2011, Photovoltaik-Inselsysteme versorgen häufig Orte mit Strom, die fernab der öffentlichen Versorgungsnetze liegen. Deshalb besteht ein großes Potential für den Einsatz von Inselsystemen in Entwicklungsländern, wo häufig noch weite Landstriche ohne Stromversorgung sind. Aber auch in Industrieländern wissen z. B. Eigentümer von Wohnwagen, Berghütten und Hausbooten diese Technik zu schätzen. Doch wie soll Solarstrom z. B. ohne funktionierenden Wechselrichter, der wichtigsten Komponente einer Solaranlage, erzeugt werden. Dies könnte aber genau dann der Fall sein, wenn beispielsweise die Naturgewalt Blitz zuschlägt.

Überspannungsschutzgerät DEHNguard® M YPV SCI 150

DEHNguard® M YPV SCI 150 ist das neue modulare Überspannungsschutzgerät für PV-Anlagen von DEHN + SÖHNE, dem Blitz- und Überspannungsschutzspezialisten aus Neumarkt i.d.OPf. Es wurde nach prEN 50539-11 geprüft und ist bereits lieferbar. Das Schutzgerät ist für kleine Systemspannungen ausgelegt, wie sie oft bei Inselsystemen (Off-grid-Systeme) vorkommen. So ist dessen Schutzpegel auf kleine Systemspannungen wie z. B. 24 V, 48 V oder 96 V optimiert.

Die bewährte, von DEHN + SÖHNE entwickelte Technik der fehlerresistenten Y-Schutzbeschaltung und der kombinierten Abtrenn- und Kurzschließvorrichtung mit Thermo-Dynamik-Control wird durch eine zusätzliche Gleichstromsicherung ergänzt, um bei Überlast des Ableiters einen sicheren und lichtbogenfreien Wechsel der Schutzmodule zu ermöglichen. Die dabei geschaffene Synergie der Technologien vermindert das Risiko einer Schutz-geräteschädigung durch Installations- und Isolationsfehler im PV-Stromkreis, reduziert deutlich die Gefahr einer Brandentwicklung eines überlasteten Ableiters und versetzt einen überlasteten Ableiter in einen sicheren elektrischen Zustand ohne das Betriebsverhalten der PV-Anlage zu beeinträchtigen. Somit stehen die Produktvorteile der SCI-Technologie auch für Inselsysteme zur Verfügung.

DEHN + SÖHNE bietet innovative Produkte zum Schutz bei Blitz- und Überspannungen, kundenspezifisch abgestimmte Schutzkonzepte und Engineering- und Prüfleistungen im Stoßstromlabor des Unternehmens. Neue Wege im Blitzschutz aufzuzeigen und zu beschreiten ist dem Neumarkter Blitz- und Überspannungsschutzspezialisten DEHN + SÖHNE seit mehr als 100 Jahren ein Anliegen.

Quelle: DEHN + SÖHNE

You have no rights to post comments