photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

München, 30. November 2011, Die RENERCO Renewable Energy Concepts AG realisiert drei Photovoltaik-Dachanlagen mit einer Gesamtleistung in Höhe von 2,42 MW an drei Standorten der Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA in Deutschland. Die Installation von 10.500 polykristallinen Solarmodulen in Landau, Bad Kreuznach und Bad Fallingbostel hat bereits begonnen. Der Netto-Energieertrag der gesamten Anlagen liegt bei 2.227 MWh. Dies entspricht der Versorgung von ca. 700 Haushalten. Die Installation der Photovoltaik-Dachanlagen wird bis zum Jahresende 2011 erfolgen.

Zur Stärkung ihres Solargeschäftes hat RENERCO kürzlich die gesamten Aktivitäten in der neugegründeten RENERCO Solar GmbH zusammengefasst. Die hundertprozentige Tochter ist unter anderem vom neuen Standort Freiburg aus für die Projektentwicklung und Realisierung großer PV-Anlagen verantwortlich. Im Regionalbüro Freiburg sind 15 neue Mitarbeiter vertreten, die das Solargeschäft besonders in den Bereichen Projektentwicklung, Finanzierung und Vertrieb verstärken. Die Kollegen verfügen über internationale Projekterfahrung, insbesondere in Südeuropa, und sind mit ihrer langjährigen Branchenerfahrung ein wichtiger Baustein der Unternehmensentwicklung von RENERCO.

Quelle: RENERCO Renewable Energy Concepts AG

You have no rights to post comments