photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Baar, 18. Juli 2011, Die Meyer Burger Technology AG [Ticker: MBTN] veröffentlichte heute, dass sie durch die Kartellbehörden des Wirtschaftsministeriums der Volksrepublik China informiert wurde, dass das chinesische kartellrechtliche Prüfverfahren zum Erwerb der Roth & Rau AG durch die Meyer Burger Technology AG verlängert wird.

Die Kartellfreigabe durch die chinesischen Behörden ist die letzte offene Bedingung im öffentlichen Übernahmeangebot, die noch erfüllt sein muss. Derzeit können keine Angaben gemacht werden, wie lange das weitere Prüfverfahren der chinesischen Kartellbehörde dauern wird.

„Wir respektieren selbstverständlich die Entscheidung der chinesischen Kartellbehörden, das Verfahren zu verlängern. Uns liegen keinerlei Informationen vor, dass die Behörden materielle Bedenken zur Übernahme oder dem Zusammenschluss haben. Wir sind nach wie vor davon überzeugt, dass wir die Übernahme der Roth & Rau AG erfolgreich abschliessen können“, sagt Peter Pauli, Chief Executive Officer der Meyer Burger Technology AG.

Quelle: Meyer Burger Technology AG

You have no rights to post comments