photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Köln, 31. März 2011, Die neue Version der kostenfreien Planungssoftware „SysCalc“ für Photovoltaik-Anlagen steht ab sofort auf der Mastervolt-Website zum Download bereit. Sie berücksichtigt die aktuellen deutschen Vorgaben zum Blindleistungsverhalten von Wechselrichtern und ist ohne eine Internetverbindung voll funktionsfähig. Für die Auslegung von Anlagen können Installateure auf die Daten von 4.000 Modultypen und allen verfügbaren Mastervolt Wechselrichtern zurückgreifen, darunter die der neuen dreiphasigen Mastervolt-Produkte.

„SysCalc“ kann in den Sprachen Deutsch, Italienisch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Belgisch und Spanisch unter unter http://www.mastervolt.com/syscalc/ heruntergeladen werden. Für eine detaillierte Erklärung der Blindleistung kann unter http://www.mastervolt.com/downloads ein Grundlagenpapier heruntergeladen werden.

Das Programm wurde speziell für eine einfache Bedienung entwickelt und beschleunigt die Auswahl der richtigen Anzahl von Modulen, die Wahl der passenden Wechselrichter und die Auslegung der Verkabelung. Als eine der wenigen Lösungen am Markt berücksichtigt „SysCalc“ auch die Auswirkungen der Blindleistung auf Leitungsverluste. Weitere Funktionen wie die Angabe der empfohlenen Betriebsspannung sowie der AC-Leistung für die gewählte Anlagenkonfiguration  ergänzen die Software. Gegenüber Lösungen anderer Anbieter berücksichtigt „SysCalc“ zudem die speziellen Eigenschaften der Mastervolt Wechselrichter, wie etwa die besonders niedrige notwendige Startspannung, die zu höheren Erträgen in den Abend- und Morgenstunden führt.

„Wir haben SysCalc speziell auf die Bedürfnisse von Installateuren abgestimmt. Es optimiert den Ertrag von PV-Anlagen und nimmt Planern komplizierte Berechnungen ab, nun auch unter Berücksichtigung der Blindleistung“, so David Bassie, Product Manager Solar bei Mastervolt.

Quelle: Mastervolt International BV

You have no rights to post comments