photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Meiningen, 13. Juni 2011, Mit SecondSol.de geht ein neuartiger und herstellerunabhängiger Online-Marktplatz für Photovoltaikkomponenten ans Netz. Neben einem umfangreichen Angebot an neuen und vor allem gebrauchten Modulen, Wechselrichtern & Co., steht die Plattform für Nachhaltigkeit in der PV-Industrie. Das Ziel von SecondSol.de ist die sichere Versorgung von Photovoltaikanlagen mit Komponenten, auch nach Jahren der Inbetriebnahme. Dafür stellt SecondSol.de allen Nutzern einen kostenlosen und gesicherten Account zur Verfügung.

 

Für Käufer ist das Nutzen von SecondSol.de vollkommen kostenlos. Sie können sich z.B. durch den integrierten Anzeigen-Agent jederzeit über neu eingestellte Produkte informieren lassen und so besonders rare und seltene Artikel schnell und gezielt finden ohne immer online zu sein. Weiterhin steht dem Käufer die gesamte Bandbreite von Anbietern – vom Monteur über Händler bis hin zu den Herstellern – offen.

 

Als Verkäufer trifft man auf SecondSol.de auf eine Vielzahl von Interessenten, die neue, gebrauchte und auch defekte Komponenten suchen. Die Nachfrage reicht dabei vom Wechselrichter über Solarmodule und Anlagenüberwachung bis zu Rahmenteilen. Das Einstellen von Angeboten ist dank einer ergonomischen Eingabemaske und einer umfangreichen Datenbank schnell und einfach ausführbar. Verkäufer können ebenfalls auf eine große Bandbreite an Partnern zugreifen. Diese Bandbreite erstreckt sich vom Monteur bis hin zu Versicherungen, Organisationen und Entwicklungsländern.

 

Zusätzlich bietet SecondSol.de allen Nutzern hilfreiche Services an. Mitglieder können auf dem Portal unter anderem eigene Online-Werbung schalten, um allen Nutzern Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen näher zu bringen. Ebenso bekommen die Mitglieder einen eigenen Shop zur Verfügung gestellt. Dieser kann dann auf der eigenen Homepage verlinkt werden. Somit kann jeder Nutzer seinen Lagerbestand immer weltweit offerieren. Der Bestand kann über eine bestehende Schnittstelle in das Portal ein gepflegt werden. Aber auch ein umfangreiches Unternehmensverzeichnis von Dienstleistern rund um die Photovoltaik steht allen Nutzern zur Verfügung. Angefangen bei Transportunternehmen, über Versicherungen, Gutachter und Prüfinstitute bis hin zu Reinigungsunternehmen von Photovoltaikanlagen.

 

Quelle: SecondSol UG

You have no rights to post comments