photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die MAGE SOLAR GMBH, Teil der weltweit agierenden MAGE GROUP, hat heute die Produkteinführung ihres Fernüberwachungssystems für Solaranlagen auf dem deutschen Markt bekanntgegeben. Bestellungen von MAGE CARETEC werden ab sofort entgegengenommen; die Auslieferung erfolgt ab Anfang September 2009.

Das vom Wechselrichterhersteller unabhängige System zur Solar-Anlagenüberwachung liefert in der Komfort-Variante exakte Ampere-Werte jedes einzelnen Strings. Die Überwachung von bis zu 12 Strings ermöglicht eine Fehlereingrenzung im Voraus und verkürzt die Fehlersuche entsprechend. Durch die sofortige Benachrichtigung im Störfall via Email, SMS, Fax oder Sprachnachricht werden eventuelle Ausfallzeiten minimiert und somit lange Ertragsausfälle vermieden. Da bei der Installation kein Öffnen des Wechselrichters und kein Eingreifen in den DC-Kreis notwendig sind, eignet sich MAGE CARETEC sowohl für Erstinstallationen wie auch Nachrüstungen.

„Anlagenbesitzer müssen sicher sein, dass ihre Solarstrom-Anlage funktioniert und sich ihre Investition tatsächlich rechnet“, erklärt Norbert Philipp, Geschäftsführer der MAGE SOLAR. „MAGE CARETEC bietet Endkunden die Sicherheit im Fall von ertragsmindernden Störungen oder Ausfällen sofort reagieren zu können und finanzielle Einbußen so gering wie möglich zu halten.“

MAGE CARETEC Kunden können über das Internet ortsunabhängig auf das MAGE Portal zugreifen und Ertragswerte, CO2 Einsparungen sowie Reports ihrer Photovoltaik-Anlage abrufen. Neben der DSL-Übertragung kann alternativ auch eine Übertragung via GSM erfolgen. Für den Fachhandwerker ist MAGE CARETEC einfach zu installieren, da vor Ort keine Konfigurationen notwendig sind. Es müssen lediglich die Komponenten installiert werden; das System initialisiert sich über das Portal automatisch. Außerdem besteht die Option von Wartungsverträgen, die dem Endkunden die Störungsbehebung in der vertraglich festgesetzten Frist garantieren. Das Überwachungssystem MAGE CARETEC wird ausschließlich über die MAGE POWERPARTNER sowie die 100%ige Tochter Econ4Energy vertrieben.

Quelle: MAGE SOLAR GmbH

Kommentare   

#1 Walter Goller 2010-03-10 11:12
Ihre Persönlichen Zugangsdaten Mage Care-Internetportal
www.magecaretec.de
-Schreiben von MAGE SOLAR-

Wo bitte werden meine Benutzerdaten auf dieser Seite eingegeben??????????????

Walter Goller

You have no rights to post comments