photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Berlin, 20. August 2012, Der europäische Photovoltaik-Onlinemarktplatz Milk the Sun ist eine Kooperation mit der Karg Software GmbH eingegangen. Mit dem neuen Kooperationspartner soll der Service von Milk the Sun um einen effektiven, kostenlosen und frei zugänglichen Planungsrechner für Solaranlagen erweitert werden.

Milk the Sun

Unter der Marke „PHIL“ vertreibt die Karg Software GmbH eine innovative Planungssoftware speziell für die Solarbranche, die in enger Zusammenarbeit mit Solarteuren und zertifizierten Photovoltaik-Sachverständigen entwickelt wurde. PHIL, kurz für Photovoltaik-Hilfe, ist ein Online-Tool, das Nutzer - Privatkunden ebenso wie Solarteure - Schritt für Schritt bei der Planung und Umsetzung von Solarprojekten unterstützen soll. PHIL ist eine  webbasierte Planungssoftware, die schnell und unkompliziert, genaueste Berechnungen und Analysen der Wirtschaftlichkeit einer Solaranlage erstellt.

Der Vorteil der Software gegenüber anderen Planungsrechnern im Internet besteht darin, dass dieser sämtliche relevanten Funktionen in sich vereint. Die Ergebnisse beziehen globale Sonneneinstrahlung, Temperatur, Eigenverbrauch, Beschattung, Verlust- und Wirtschaftlichkeitsberechnung, String-Verteilung und Wechselrichterdimensionierung inkl. Ranking  mit ein. PHIL ist auf Englisch und Deutsch erhältlich. Nutzer können so ihre PV-Projekte professionell umsetzen und das Potential ihrer Flächen und Anlagen sicher einschätzen.

Quelle: Milk the Sun

You have no rights to post comments