photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Leipzig, 03. November 2011, Die Solarion AG hat ihren Vorstand erweitert. Mit Wirkung zum 1. November 2011 wurde Dr. Ottmar Koeder zum Chief Operating Officer (COO) ernannt. Der Aufgabenschwerpunkt von Dr. Koeder liegt im erfolgreichen Aufbau der Massenfertigung. Dafür übernimmt er bei der Solarion AG die Verantwortung für Produktion, Einkauf und Technik. Mit der Errichtung des ersten Produktionsstandortes in Leipzig-Zwenkau vollzieht die Solarion AG derzeit den Übergang aus der reinen Forschungs- und Entwicklungstätigkeit hin zur Herstellung von marktreifen Produkten. Aktuell beschäftigt das Unternehmen rund 80 Mitarbeiter, bis zum Erreichen der vollen Produktionskapazität 2012 soll die Zahl auf 140 steigen.

"Wir freuen uns, dass wir Dr. Koeder als unseren neuen COO begrüßen können", erklärt Dr. Karsten Otte, Vorstandsvorsitzender der Solarion AG. "Durch seine umfangreiche Management-Kompetenz sowie eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in der Halbleiterindustrie und in der Photovoltaik-Dünnschicht-Fertigung ist er eine ideale Ergänzung für das Solarion-Team. Die Position des COO ist sehr bedeutend für unsere weitere Geschäftsentwicklung zur technologischen Führung in der Herstellung von CIGS-Dünnschicht-Solarzellen und -modulen auf flexiblem Kunststoff-Substrat."

Nach der Promotion auf dem Gebiet der Elektrotechnik an der Technischen Universität München arbeitete Dr. Ottmar Koeder als Gruppenleiter in der D-RAM Produktion der Siemens AG, wo er für Ertragssteigerung sowie für Produkt- und Prozessanalyse zuständig war. Nach Durchlauf mehrerer Führungspositionen arbeitete er später für die Infineon AG als Senior Director für Yield Management und Methodology. Im Jahr 2006 folgte die Funktion des Accounts General Manager Europe für die PDF Solutions GmbH. Zuletzt war er als Produktionsvorstand und später als Vorstandsvorsitzender bei der CSG Solar AG tätig.

 

Quelle: Solarion AG

You have no rights to post comments