photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Santa Clara, 27. Juni 2011, Wie heute bekannt gegeben wurde, ist Solar Frontier von juwi solar Inc. (JSI) für die Lieferung von Solarmodulen mit einer Gesamtkapazität von 3,8 Megawatt für ein Projekt im Nordosten der Vereinigten Staaten ausgewählt worden. Wenn das Projekt Ende 2011 abgeschlossen ist, wird es die bis zu diesem Zeitpunkt größte Solar Frontier Anlage Nordamerikas und zugleich das größte Solarprojekt im Nordosten des Landes sein. Somit erlangt Solar Frontier seinen jüngsten Erfolg, im Rahmen der weltweiten Strategie des Unternehmens mit nationalen und globalen Marktführern in der Solarbranche zusammenzuarbeiten.

Solar Frontier

Die gelieferten Solarmodule werden in der neuen Kunitomi Produktionsanlage in Miyazaki auf Basis der von Solar Frontier entwickelten CIS-Technologie produziert. („CIS“ steht für die Schlüsselkomponenten Kupfer, Indium und Selen). Die Kunitomi Anlage kombiniert einen hohen Automatisierungsgrad und eine Produktionskapazität im Gigawatt-Bereich mit geringem Energieverbrauch und End-to-End-Verarbeitung der Module.

„Das Erreichen dieses Meilensteinprojektes, kurz nachdem unsere Gigawattanlage in Japan eröffnet wurde, unterstreicht den Vertriebserfolg und die positive Resonanz auf unsere CIS-Module“, sagte Greg Ashley, Chief Operating Officer von Solar Frontier Americas. „Unsere Arbeit mit JSI ist ein Indikator für das wachsende Vertrauen, das die weltweiten Märkte in die wirtschaftlichen und ökologischen Solarmodule von Solar Frontier setzen.“

„JSI bietet seinen Kunden die wettbewerbsfähigsten Solarlösungen“, sagte Michael Martin, Geschäftsführer von juwi solar Inc. „Die CIS-Technologie von Solar Frontier ermöglicht es uns, unseren Kunden geringe Energiekosten und langfristige, zuverlässige Energieproduktion für dieses Projekt und deren Eigentümer zu bieten.“

Quelle: Solar Frontier K.K.

You have no rights to post comments