photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wörrstadt, 17. September 2010, Die juwi Management GmbH hat für den dieses Jahr eingeführten Bereich Rotorsystemtechnik die weltweite Zulassung als Reparaturbetrieb für Rotorblätter von Windenergie-Anlagen erhalten. „Dass GL Renewables Certification, eine der weltweit führenden Zertifizierungsgesellschaften für Erneuerbare Energien, diese Zulassung jetzt erteilt hat, freut uns sehr, denn nun können wir unseren Rotorblatt-Service auch verstärkt rund um den Globus anbieten“, sagt Rolf Heggen, der gemeinsam mit Thomas Albrecht die Geschäfte der juwi Management GmbH führt.

juwi-Gruppe

Die juwi Management GmbH, eine Tochter der Wörrstädter juwi-Gruppe (Rheinland- Pfalz), führt für mehr als 500 Investoren die technische und kaufmännische Betriebsführung von Erneuerbare-Energie-Anlagen (vor allem Windenergie) durch. „Zu unseren professionellen Aftersales-Dienstleistungen gehört auch die Prüfung und Instandsetzung von Rotorsystemen für Windenergieanlagen-Betreiber. Mit unserem breiten Leistungsspektrum sind wir in der Lage, den Kunden ein ‚Komplett-Service- Paket anzubieten“, erklärt Albrecht. Dieses Leistungsspektrum will die juwi Management GmbH weiter ausbauen und in Zukunft noch zusätzliche Dienstleistungen anbieten. Auf der weltweit bedeutendsten Windenergie-Messe „Husum WindEnergy 2010“ (21. bis 25. September) präsentiert die juwi Management GmbH ihre gesamte Dienstleistungspalette.

Die Zulassung als Reparaturbetrieb für Rotorblätter von WEA soll die Marktposition des neuen Bereichs Rotorsystemtechnik stärken und die hohen fachlichen und technischen Qualitätsmerkmale der angebotenen Dienstleistung noch einmal klar dokumentieren. Im Rahmen der Zulassung wurden technische Produkte, innerbetriebliche Schnittstellen und Vorgehensweisen überprüft, optimiert und auf den Reparaturprozess fein abgestimmt.

Quelle: juwi-Gruppe

You have no rights to post comments