photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

München, 23. Dezember 2011, JA Solar wird für die nächsten drei Jahre Hauptsponsor des Verbands Bund Deutscher Radfahrer e.V. Dem Solarhersteller Ja Solar geht es dabei hauptsächlich um die Unterstreichung seines sozialen Engagement. Ein weiteres Anliegen ist es dem Unternehmen, weiter an Bekanntheit zu gewinnen. Gerade außerhalb der Solarbranche sieht das Unternehmen eine Erhöhung des Bekanntheitsgrades im strategisch wichtigen deutschen Markt als sehr wichtig an. Mit dem Sponsoring möchte das Unternehmen die Marke JA Solar einem breiten Publikum bekannt machen.

Steven Sun, VP Sales und Marketing bei JA Solar: "Den Bund deutscher Radfahrer zu unterstützen ist uns ein großes Anliegen, da wir eine enge Verbindung zwischen erneuerbaren Energien und dem "grünen" Sport Radfahren sehen. Uns war es ebenfalls wichtig, eine Sportart zu fördern, die von einer breiten Bevölkerungsschicht betrieben wird. Deutschland ist ein Radfahrerland, insofern war die Entscheidung schnell gefällt."
 
Quelle: JA Solar GmbH

You have no rights to post comments