photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Schaffhausen, 22. Mai 2012, Der chinesische Solarmodulhersteller Suntech Power Holdings Co., Ltd. präsentiert auf der diesjährigen Intersolar in München seine Produktserie (60-Zellenmodule) mit neuem Design und Gewichtsreduktion. Die Solarmodule sollen einfacher zu installieren und die Lagerkosten durch das schlanke Design senken.

Das schlanke Rahmendesign wird bei allen neuen Modulen der Suntech W-Serie eingesetzt die mit einer Leistung von 260 Watt und bis zu 16 Prozent zu den leistungsstärksten Photovoltaik-Modulen ihrer Klasse auf dem Markt zählen. Die Module mit 60 6-Inch monokristallinen Zellen haben nun die Abmessungen 1.640 x 992 x 35 mm und sind ideal für Dachanlagen im Residential Markt geeignet.

Der Rahmen der Module wurde von 50mm auf 35mmm verschmälert, wodurch sich das Modulgewicht von 19,1 kg auf 18,2 kg reduziert. Damit können die Module einfacher gehandhabt und durch eine effizientere Platzausnutzung die Liefer- und Lagerkosten um bis zu 25 Prozent gesenkt werden. Zudem senkt der geringere Materialeinsatz den CO2-Fußabdruck des Produkts und reduziert die Amortisierungsphase (Energy-Payback Period) auf durchschnittlich unter 2 Jahre. Der schlankere Rahmen beeinträchtigt nicht die hohe mechanische Belastbarkeit der Module für Wind/Sog- (3.800 Pascal) und Schneelasten (5.400 Pascal), weit mehr als der IEC Standard erfordert.

„Dieses neue Kompaktdesign ist eine wirkliche Evolution im Bereich Moduldesign und macht unseren Bestseller, die W-Serie, noch einfacher zu installieren. Ohne Einschränkung der Stabilität oder Langlebigkeit können wir unseren Kunden somit ein leichteres und kompakteres Produkt bieten“, erklärt Vedat Gürgeli, Vice President Sales und Marketing, Suntech in Europe. „Die neuen Abmessungen vereinfachen den Transport und die Installation der Module aus der W-Serie und sparen damit Zeit, Aufwand und Kosten für unsere Partner und Installateure.“

Auch für die neue Produktlinie gilt natürlich Suntechs branchenführende Leistungsgarantie über 25 Jahre sowie die Produktgarantie über 10 Jahre. Zudem bieten die Module eine garantierte positive Leistungstoleranz von bis zu +5 Prozent. Die Module verfügen außerdem über eine selbstreinigende Oberfläche, die Verschmutzung durch wasserabweisendes Antireflexglas reduziert und damit die Lichtabsorption verbessert. Suntech-Module erreichen damit ein hervorragendes Schwachlichtverhalten und Modulleistung über die gesamte Lebenszeit des Produkts.

Um eine lange Lebensdauer und einen konstant hohen Ertrag zu gewährleisten, verwendet Suntech nur ausgewählte und qualitativ hochwertige Komponenten, wie zum Beispiel eine IP 67 zertifizierte Anschlussdose, die eine Installation in jeglicher Ausrichtung ermöglicht. High-Performance Konnektoren/Steckverbindungen mit geringem Wiederstand stellen zudem eine maximale Modulleistung für optimale Energieproduktion sicher.

Quelle: Suntech Power International Ltd.

You have no rights to post comments