photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Nürnberg/München, 25. Mai 2012, Der Solarfachgroßhändler Frankensolar stellt innovative Lösungen und Produkte aus dem Sektor der dezentralen Erneuerbaren Energien vor. Seit über 20 Jahren ist das Photovoltaikunternehmen in der Solarbranche tätig. Neben starken Marken und dem Motto „Sonnige Aussichten mit Frankensolar“ steht auch in diesem Jahr der Fachpartner im Mittelpunkt.

Frankensolar

Auf der diesjährigen Fachmesse stehen zusätzlich Lösungen der dezentralen Erneuerbaren Energien sowie die Umweltkampagne „Energiewende - Jetzt erst recht!“ als eine der Hauptthemen des Messeauftritts im Fokus. Mit der „Jetzt erst recht!“-Kampagne zur Förderung der Erneuerbaren Energien werden in Zukunft aktuelle Lösungen wie Eigenverbrauch, Energiespeicher oder Elektromobilität umfassend und für den Verbraucher verständlich vorgestellt. Alle Frankensolar-Partner können direkt auf verschiedenste Unterstützungsmaßahmen wie Flyer, Plakate und Anzeigenvorlagen usw. zugreifen. Die Partner haben die Möglichkeit diese individuell zu kombinieren und so auf Ihre jeweiligen Bedürfnisse anzupassen.

Albert Engelbrecht, Geschäftsführer bei Frankensolar: "Die im April gestartete Kampagne erhält seitens des Marktes und unserer Partner eine sehr starke Resonanz. Somit ist Sie die konsequente Weiterentwicklung zur Unterstützung unserer Partner. Wir sind uns sicher, dass der Fokus in Zukunft verstärkt auf innovativen und nachhaltigen Lösungen zum Eigenverbrauch bzw. der dezentralen Energieerzeugung und -nutzung liegen wird."

Frankensolar zeigt seinen Partnern und Interessenten u.a. verschiedene Produkte zum Einsatz flexibler Speicherlösungen. Diese sind einerseits auf die Optimierung des Eigenverbrauches abgestimmt und andererseits als modulare Lösungen sowohl für Systemnachrüstungen als auch für neue Solaranlagen geeignet.

Ein weiteres Highlight des Frankensolar-Auftrittes ist die Vorstellung der erweiterten POWERPLAN-Version. Die Frankensolar-Auslegungssoftware POWERPLAN ermöglicht eine schnelle und professionelle Planung von Photovoltaik-Dachanlagen. So wird die neueste Version neben aktuellen deutschen Wetterdaten auch die Wetterdaten für die Länder Österreich und die Schweiz bereithalten. Ein weiteres Feature, die 3D-Ansicht, ermöglicht eine detaillierte und anschauliche Darstellung der geplanten Anlage. Angebote können so mit POWERPLAN individuell und schnell erstellt werden. Ein unerlässlicher Vorteil für die erfolgreiche Kundenakquise.

Weiterhin stellt Frankensolar aktuelle und neue Produkte führender Markenhersteller vor. Die Partner Kyocera und Yingli Solar erweitern in diesem Jahr den Reigen der Frankensolar–Qualitätsmodulhersteller Darüber hinaus werden Besucher hauseigene Produkte wie das Montagesystem TRIC mit seinen innovativen Produkterweiterungen vorfinden.

Quelle: FR-Frankensolar GmbH

You have no rights to post comments